Ein bisschen lexilike..

Heute begann mein Tag recht entspannt, ich fuhr mit meiner Oma in die Stadt, sie brauchte eine neue Brille und wollte, dass ich mit ihr eine aussuche die ihr steht, was wir auch gemacht haben und ich finde wir haben eine recht tolle gefunden. Danach gingen wir einen Kaffee trinken und ein bisschen Shoppen, der Vormittag hat einfach nur Spaß gemacht. Leider habe ich mal wieder genau die Sachen die ich gesucht und gebraucht habe nicht gefunden, dafür aber diverse andere Dinge um meiner kreativen Ader wieder freien Lauf lassen zu können.
Außerdem gingen drei DvDs mit nach Hause in meine große Sammlung: Illuminati (), X-Men Origins Wolverine und Nachts im Museum 2.
Wobei ich mir Illuminati heute gleich noch einmal angesehen habe, ich liebe diesen Film!

Bisschen geknickt Zuhause angekommen (weil ich keine Copics gefunden habe :( ) bin ich ein wenig im Internet herumgewuselt und hab mir nun ein ganzes Copicset gekauft, zwar sind die sehr teuer aber die Qualität ist immer noch am Besten, ich habe schon einige billigere durchprobiert und hatte einfach nicht das Ergebnis von den originalen Copic Stiften. So habe ich mir bei Architekturbedarf dieses Copicset bestellt:

Freue mich schon riesig wenn sie da sind, dann kann ich statt den Buntstiften mit Copics colorieren und ich denke das Ergebnis wird sehr viel besser als mit den alten Markern von denen ich auch nur ein paar Farben hatte.
Hier hab ich noch ein altes Bild, das türkis und die Hautfarbe sind mit meinen momentanen Copics, das gelb sind normale Filzstifte, ich finde der Unterschied ist nicht ausreichend dafür dass die Copics ~ 4 Euro kosten.
.
.
Gestern ist mir auch mal wieder etwas only lexilike passiert, ich habe mir ein paar Kekse geschnappt und sie beim Fernsehen geknabbert und was ist passiert? Ich habe den Verschluss meines Zungenpiercings verschluckt, zuvor hatte ich auch schon gefühlte 100 verloren oder verschluckt und der Verschluss war nun mein letzter halbwegs schöner, so habe ich mir heute beim Online Piercingversand vier neue Verschlüsse und ein komplettes hellblaues Piercing bestellt, ich hoffe dass sie bald da sind, im Moment laufe ich also ohne Zungenpiercing durch die Gegend. :-)

Veröffentlicht am 11. November 2009, in Filme & Serien, Künstlerisch, Typisch ich. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Copics sind die Ferraris unter den Stiften, nicht wahr? ^^ Du musst ja ein Vermögen dafür ausgegeben haben O.O xDhttp://lovely.beast.myblog.de < meine URL, irgenwie konnte ich die nicht ins Textfeld eingeben :O

  2. Ja sie kosten auch ein Vermögen :-) 275 Euro für dieses Set. Aber für sein Hobby muss man manchmal auch ein bisschen mehr ausgeben. ^.^

  3. Uff das ist allerdings ein großes set an stiften^^ da bin ich mal gespannt was du so alles anstellst mit den stiften^^

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: