Entscheidungen – da und dort.

Gestern war einer dieser ganz besonders guten Tage, wo einen einfach nichts und niemand aus der Ruhe bringen kann und wenn das Chaos neben einen ausbricht, schafft man es trotzdem der Fels in der Brandung zu bleiben. Zwischen meinem sonstigen Chaos war also gestern eben genau einer dieser Tage.
Früh morgens ging es gleich mit meiner Oma in die Stadt, wir vereinbarten einen Termin bei unserer Frisörin für nächste Woche und unterhielten uns bei Kaffee/Tee und einem leckeren Frühstück. (yamyam ♥)
Unter den üblichen Erledigungen konnte ich auch endlich meinen lange raus geschobenen Smartphonekauf dazwischenquetschen und bin wirklich sehr begeistert, obwohl das Netzwerk bei meinem Handyshop ne Weile nicht funktionierte und ich ne ganze Zeit warten musste hat es sich gelohnt und ich habe nun mein Samsung Nexus S in Händen – ein echt super Spielzeug. *g* Mein letztes Samsung Handy ist schon ziemlich lange her (war bisher eher Nokia treu), allerdings war ich bei meinen restlichen Geräten (Tv, Bildschirm, etc.) mit Samsung vollends zufrieden, vor allem nach dem netten Service nachdem mein Fernseher kaputt ging (Netzteil war am Popo ^__^) und ich Dank der Garantie kostenlos eine Reparatur bekam.
.
Das Alte muss dem Neuen weichen – Lexi’s neues Spielzeug.
.
Leider ist das Bild etwas verschwommen, meine Kamera gibt langsam den Geist auf und meine Hände sind sauber zittrig hab ich feststellen dürfen.
Zum Rumprobieren kam ich leider auch nicht genug, da sehr viel zu erledigen war und am Abend dann das Theater, aber ich denke dass sich genug Zeit finden wird um sich mit dem tollen Ding zu beschäftigen und verliebt bin ich ja schon. *beeindruckt verliebter Blick*
Außerdem kam heute das Paket von Stefan,worüber ich mich sehr gefreut habe, vor allem dass es mich heile erreicht hat, vom Inhalt ganz zu schweigen, leckeres Erdbeerpulver für meine Lieblingserdbeermilch und süße Kaubonbons die wir schon zur genüge bei Jan verputzt haben und ich seither süchtig danach bin. Leider sind diese Dinge aber in unseren Läden nicht zu bekommen und so werde ich sie doppelt und dreifach genießen und mich noch mehr an die gemeinsame Zeit mit den beiden erinnern und mich freuen dass wir uns sehr bald wieder sehen. *hibbelig durch die Wohnung hüpf*
.
Das süße Schäfchen ist einfach superflauschig und bekommt einen ganz besonderen Ehrenplatz!
.
Tausend Dank. ♥
.
Die letzten Tage habe ich sehr viel über Entscheidungen gegrübelt die man trifft und wie sehr man andere damit beeinflusst. Egal wofür oder wogegen wir uns entscheiden, wir beeinflussen fast immer andere Menschen damit, meist geliebte Menschen, weil diese auf die Meinung von Freunden zählen.
Oft habe ich mich gefragt, ob ich ebenso überstürzt handle wie manch andere und bin schockiert was es oft mit den lieben Menschen macht und was man ihnen unbewusst mit diesen Entscheidungen antut. Wie oft denkt man, man würde das richtige tun und endet doch immer wieder an der gleichen ausweglosen Stelle, ich weiß nicht ob es besser ist oder nicht, aber in einer Gemeinsamkeit ist jede Entscheidung leichter zu tragen.
.
Oft mache ich mir Sorgen dass viele Dinge auseinander brechen, und doch weiß man, es wird immer weiter gehen bis wir einmal sterben, selten reißt einen etwas so sehr entzwei dass es gar keinen Ausweg mehr gibt.
.
Ich kann nur hoffen dass jeder Mensch überdenkt was er tut und wie er handelt, bevor es zu spät ist, oder zu schnell, und ohne nachzudenken.
Denn Konsequenzen werden wir im Endeffekt alle davontragen.
.

Veröffentlicht am 26. März 2011, in Ich liebe es, Nachdenkliches, Typisch ich. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Erstmal, echt leckere sachen hast du da! *nom nom*Und freut mich das du dich dadruch an uns beiden erinnerst :DZudem, muss ich mir an die nase packen, ich sollte echt vorher nachdenken bevor ich was sage >.< ich bemüh mich dies zu tun^^ ehrlich.Und ein Tolles Handy, hoffe hab ich auch bald, dann können wir zusammen unterwegs twitt0rn und imma erreichbar :D *g* Sieht echt toll aus. <3

  2. Was guckst du dir denn im Theater an?Oh, das Lied von Kill Bill ist total toll ♥Das Handy gefällt mir gut. Ich brauche auch bald ein neues.. Mal sehen, was ich so finde ^^

  3. Dann mix dir doch einen Cocktail?! (:Oder hast du nichts zum Mixen daheim?Aus welcher Ecke in Deutschland kommst du denn, dass der Frühling noch nicht richtig angekommen ist?

  4. @AmiIch komme aus Österreich *g* und hier ist es noch ziemlich frisch, außer Freitag waren es nur kalte Tage.Leider habe ich am Wochenende kaum Zeit zu Hause deshalb gibts da selten das worauf ich gerade Lust habe. *kicher*Bin gespannt welches Handy du dir findest. :D(Spiele selbst an den Wochenenden im Theater mit ^_^)

  5. Ich lese sooo gerne bei dir! Das ist wenigstens nicht nur so Oberflächliches gequake (wie auf meinem Blog… *pfeif*)Ich finde, dass wirklich viele Menschen viel zu schnell und unüberlegt handeln und nachher machen sie sich Vorwürfe, weil es nicht mehr Rückgängig gemacht werden kann. Sowas kann ich absolut nicht leiden. Jeder hat eine Wahl und man sollte dazu stehen wofür man sich entscheiden hat.

  6. @JeccaIch hab dich in deiner Abwesenheit total vermisst und freu mich sehr dass du wieder schreibst, und finde es nicht oberflächlich, alles was einen bewegt und was zu einem gehört ist auch wichtig. ^__^

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: