[How to..] #II

Seit kurzem bin ich neben den Ölfarben total auf nem Bleistift- und Buntstifttrip und habe begonnen Buntstiftportraits zu machen und mich darin zu verbessern. Ich kann euch gar nicht sagen wie viel Spaß das macht. Natürlich heißt es üben und probieren, aber genau das ist ja das Tolle daran. ♥
Auf dem Bild seht ihr übrigens Sarah Chalke, die ich besonders hübsch und zauberhaft finde.
.
.
.
.

Veröffentlicht am 27. August 2011, in Künstlerisch. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 12 Kommentare.

  1. Echt Super!!! Toll, Toll, Toll ;) Knuddelz

  2. Wieder einfach nur wunderschön! Du kannst so toll malen! :)

  3. Du hast wirklich ein unglaubliches Talent :) Ich beneide jeden so sehr, der SO malen kann :) Vor allem in Zeiten wo ich von Dingen besessen bin xD Wirklich, jedes deiner Bilder ist en Meisterwerk :)

  4. So etwas habe ich noch nie gesehen. So ein tolles Bild mit Buntstiften. Intressant ist auch zu sehen wie das Bild nach und nach entsteht. Sehr schönes Bild. Weiter so.

  5. @Fellbande @MrsDalda @Erdbeer-Rei @KatjaIch danke euch von ganzem Herzen ♥ *dolle knuddl*

  6. OMG ist das wunderschön geworden *___*Wie viel verlangst du für so ein Portrait denn? :)

  7. @ChrissyVielen lieben Dank :)bei Farbstift Portraits wie diesen je nach Größe und Anzahl der Personen ab 100 Euro :)

  8. Ok, das merk ich mir… *aufschreib* Wäre doch mal ein tolles Geburtstagsgeschenk… :D (Oh man, warum hab ich erst dieses Jahr wieder Geburtstag ;___; Wobei… es kommt ja bald Weihnachten :D)

  9. Ja, Respekt: Wirklich ganz, ganz tolle Bilder. Finde ich super, wenn man seine Buntstifte so unter Kontrolle hat, um solch wunderbaren Werke zu zeichnen. ;-)

  10. @ Herr S.Vielen Dank ♥

  11. Mal ne Frage von Künstlerin zu Künstlerin: Welches Papier nutzt du für deine Blei-und Farbstift Bilder? Ich bin doch selber hingebungsvolle Traditonal Art praktizierende :D

  12. @vambBei uns gibts einen tollen Shop für Künstlerpapier, dort besorge ich mir immer dieses spezielle gelbe wie oben. :) Normales Papier oder ganz spezielle Sachen bestelle ich dann gern bei Pelikan. Für Ölfarben und Acryl nehme ich eigentlich nur Leinwände, gibt auch aber tolles Papier dafür vor allem die farbigen sind echt klasse. <3Sonst kann ich noch http://www.mercateo.at empfehlen die haben nicht nur tolles Künstlerpapier in allen Varianten sondern auch sehr qualitativ hochwertige Farben.

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: