52 Filme #3 – Filme mit Tieren

Bei dem Thema musste ich schon gut überlegen. Wenn man von den animierten Filmen mal absieht ist es bei es bei meinen Favoriten ziemlich leer gefegt. Marley & me ist mir einfach viel zu traurig, wenn es um Tiere geht bin ich gleich noch schneller am heulen. Ich könnte mir diesen Film nicht noch einmal ansehen, der Kinobesuch hatte gereicht. Ebenso wie Hachiko, den ich bisher noch nicht gesehen habe, der Trailer reichte. (Ich glaube der Film wäre mein Ende)

MouseHunt ist an Tierfilmen wohl eines meiner Liebsten, könnte ich immer wieder ansehen. Einen Film der nicht so bekannt ist möchte ich euch gerne ans Herz legen: Quill. Dabei handelt es sich um einen japanischen Film in diesem ein kleiner supersüßer Hund zu einem treuen Blindenhund heranwächst. Sehr sehenswert.
Ausgewählt habe ich aber einen etwas traurigeren Film und zwar: Eight Below. Ergreifender Film der auf wahren Begebenheiten beruht. Stoff für Tränchen und fürs Herz, mit einer bewegenden Geschichte und wundervollen Hunden. ♥

Veröffentlicht am 17. Januar 2012, in 52 Filme, Filme & Serien. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Oh ja, Mouse Hunt ist auch ein Film, den man durchaus nennen kann. Immer wieder aufs Neue lustig – das schaffen nicht viele Filme.

  2. Wolfsblut, Antarctica – Gefangen im Eis, und Iron Will (auch wenn der nur zweitrangig um Tiere geht) sind auch super gute Filme! :)

  3. Schön zu lesen, dass wir uns bei Marley and me einig sind. Die ersten 60 Minuten sind klasse, aber dann .. nee nee.

    Quill gefällt mir. Hat was :)

    Der Rest sagt mir nichts *schäm*

  4. Ich muß zugeben, dass ich nicht einen einzigen deiner genannten Filme geschaut habe. Da habe ich wohl noch etwas aufzuholen.

  5. I könnt mi a ned entscheidn, wirkli ned. Bin jo a ned so da Fan vo Tierfilme, aber Antarctica is echt so schee, owa a traurig. Quill is voi liab den mog i a voi. xD
    bussal ღ

  6. Marley & me, was habe ich bei dem Film Taschentücher verbraucht *umfall*. Ansonsten kenne ich die anderen leider nicht, aber … ist mal wieder ein Auftakt den ein oder anderen zu gucken *hehe*. Danke Liebes für deine Auswahl *knuddel*.

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: