52 Filme #13 – Deutsche Filme

Diese Woche geht es bei Nadines Projekt um deutsche Filme. Da ist schon wieder etwas Grübelarbeit nötig um das passende zu finden, den besonders viele fielen mir nicht ein. Ja, Der Schuh des Manitu ist definitiv eine Klasse für sich und auch Sommersturm fand ich gar nicht mal so schlecht. Vielleicht offenbaren sich mir bei dem Projekt ja die ein oder anderen deutschen Filme die ich sehen möchte, bis dahin entscheide ich mich aber für Anatomie, obwohl es schon wieder (gefühlt) Ewigkeiten her ist ihn gesehen zu haben empfand ich ihn zumindest als sehenswert.

Veröffentlicht am 26. März 2012, in 52 Filme, Filme & Serien. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. „Sommersturm“ kenne ich nicht, aber „Anatomie“ hat mich damals recht gut unterhalten. Welchen Film ich wohl gewählt hätte, ist „Vincent will Meer“. Den fand ich wirklich richtig gut – in meinen Augen der beste deutsche Film, den ich je gesehen habe.

  2. „Sommersturm“ fand ich auch gut. „Anatomie“ hab ich schon Ewigkeiten nicht mehr gesehen, ich weiß jetzt gar nicht mehr, worum es da noch mal geht. Hat mir damals recht gut gefallen, ich bin ja gespannt, ob sich das ändern würde, sähe ich den Film jetzt. :D

  3. Den Füm find i a guad und hob man scho öftas augschaud, nua in 2. Teil hob i nua amoi geseng kau mi owa nimma gscheid erinnern. ^^
    Bussal ღ

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: