52 Filme #14 – Herr der Ringe

In dieser Woche geht es bei Nadines Projekt um Herr der Ringe. Um ehrlich zu sein habe ich überlegt diese Woche erst gar nicht mit zu machen, denn der Filmgeschmack scheint sich in machen Punkten einfach zu sehr zu unterscheiden. Nicht das ich dem gar nichts abgewinnen könnte, allerdings war auch das Thema Bond schon recht schwierig und nun kommt es zu den nächsten Filmen wo ich mich eher quälen muss. Ihr wisst ja wie schwierig es ist bei einem ungeliebten Genre etwas auszuwählen, da wird es mit einer Filmreihe nicht einfacher. *traurig*
Trotz allem bleibt mein Respekt bei Nadine und ihrer tollen Arbeit und genau deshalb möchte ich auch diese Woche wieder mitmachen. Außerdem dürfte ich einer der wenigen, bösen (haut mich tot) Muffel sein die Herr der Ringe nicht wirklich mögen. Wie schon oftmals erwähnt ist Fantasy einfach nicht mein Genre, egal wie sehr ich mich auch bemühe. :(

Was kam zuerst: Das Buch oder der Film?
Film, und auch nur weil ich mit einer Freundin im Kino war, die sie unbedingt sehen wollte. Trotz allem waren die Filme sehr schön gemacht.

Warst du im Kino oder hast du bis zur DVD / TV Veröffentlichung gewartet?
Kino. :)

Was hat dich am meisten beeindruckt?
Die Filmaufnahmen waren einfach grandios und durchgehend gut gemacht.

Wer ist dein Herr der Ringe Lieblingscharakter?
Uhmm, Sam.

Welche Story innerhalb des Filmes hat dir am besten gefallen?
Die Geschichte rundum und mit Gandalf fand ich recht gut.

Welcher Teil von Herr der Ringe hat dir am besten gefallen?
Drei.

Gibt es etwas, dass du von der Handlung her geändert hättest?
Nein, das wäre sehr anmaßend. ;)

Was hat dir im Film so gar nicht gefallen?

Wirst du dir den kleinen Hobbit angucken?
Habe es nicht vor, aber wer weiß was die Zukunft bringt, hihi.

Veröffentlicht am 2. April 2012, in 52 Filme, Filme & Serien. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. So, Kommentarversuch die Zweite oder so *g*. Ich persönlich finde es nicht schlimm, dass dir Herr der Ringe nicht gefällt, weil du nicht viel mit Fantasy anfangen kannst. Man kann eben nicht alle Genres mögen und es gibt genug Genres die ich nicht ansehen mag ;) . Zumal mir der Grund auch noch deutlich lieber ist, als Leute die Herr der Ringe doof finden, weil einiges anders ist als im Buch.

    Ich hab bereits als Kind den „Kleinen Hobbit“ gelesen und als Teenager dann auch mehrmals die Herr der Ringe Trilogie und finde die Umsetzung einfach wunderbar. Kann die Filme heute noch nicht sehen, ohne dass mir dauernd die Tränen runter laufen, weil das irgendwie so ein bisschen wie „heim kommen“ ist. Klingt komisch, aber besser kann ich es nicht beschreiben.

  2. I finds a ned schlimm dasd HdR ned mogst vor oim was i dasd da vü Filme in dem Gerne scho augschaud host aber wenns ned gfällt dann is hoid a so man muas sie jo zu nix zwinga. HdR mog i scho gern und hob a olle Teile gern gschaud weils afoch guad gmocht san. De Biacha werd i owa sicha nie lesen dazua bin i afoch zu faul.

    bussal ღ

  3. Dennoch vielen Dank, dass du es dennoch versucht hast :)

  4. Nicht jeder mag solche Filme wie Herr der Ringe und genauso mögen andere halt keine anderen bestimmten Filme das ist nicht schlimm^^ Umso schöner ist es doch das du trotzdem bei diesen Thema mitgemacht hast^^

    Ich hab alle Herr der Ringe Filme gesehen und kenne mich bestens damit zwar aus aber ich habe es bis heute nicht geschafft endlich mal die Bücher zu lesen XD Bin beim ersten irgend wo hängen geblieben XD

    lg Sandy

  5. Ich hab das böse Adäquat zu deinem Eintrag geschrieben xD bei so einem vergötterten Thema wie Herr der Ringe konnte ich es einfach nicht lassen. Ich hab den Film in Ordnung gefunden, aber ich bin nicht in den Fanwahnsinn gerutscht wie so viele meiner Freunde.
    Netter Film, war in Ordnung und dennoch dreht sich meine Welt nicht darum wie wunderbar er war und immer noch ist.

    Manche Reaktionen von Fans machen mir sogar etwas Angst o_ô ich kann es nicht nachvollziehen weshalb diese Filmreihe zur „Gottheit“ ausgerufen wurde, auch wenn ich damit wirklich in der Minderheit bin ;)

    lg Akai

  6. Mein altes Kommi ist gelöscht oder? xD Wenn nicht verzeih das Doppelkommi.

    Ich gehöre zu der Fraktion von Menschen, die die Herr der Ringe Filme okay gefunden hat, aber sie nicht wie der große Rest der Bevölkerung zur „Gottheit“ erhoben hat. Deshalb hab ich diesmal einen etwas böseren Beitrag zu dem Thema verfasst, einfach weil es sich dazu so angeboten hat. Nur Fragebogen ausfüllen war zu langweilig =“D viel lieber wollte ich etwas schreiben, dass von Fans total missverstanden wird.

    lg Akai

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: