Nennt mich Verwirrung

Es ist mal wieder Zeit für einen kleinen Cosplay Bericht, denn seit der Hanami bin ich schon wieder wirklich fleißig gewesen. Naja so sehr auch wieder nicht.. *g* Da ich im Moment arbeitstechnisch gut klar komme und total motiviert bin geht auch alles sehr leicht von der Hand (Darf sogar das erste mal eine Cosplayerin malen und bin so happy ♥) und darum habe ich die freie Zeit nicht nur fürs zocken (Diablo 3 :D) genutzt sondern auch um an meinem Ho-Oh Gijinka zu arbeiten.

Noch bin ich mir nicht ganz einig wie ich es mache, denn ich möchte das ganze mit Strasssteinen schmücken und bin nicht sicher ob es nicht zu belanden wird. Im Endeffekt wird sich das aber erst zeigen wenn ich fertig bin darum hab ich davor etwas Angst. Leider warte ich immer noch auf die Federn mit den gefärbten Spitzen und habe noch keine Nachricht ob ich sie wirklich bekommen kann das heißt einfach nur abwarten im Moment, allerdings bekomme ich innerlich langsam Zeitdruck da ich das Cos unbedingt auf der gamescom tragen möchte. Da ich noch kein gutes Gaming Cosplay habe wäre dieses sehr perfekt.
Vor ein paar Tagen kam die Perücke ♥ und ich muss sagen: Ich bin verliebt! Die Farbe ist so toll und endlich mal genau die, die ich auch wollte.

Zwar habe ich schon ein Foto rausgesucht in welche Richtung es gehen soll, aber soweit ist noch alles offen was die Frisur angeht. Was meint ihr dazu? :) (Freue mich immer über neue Ideen!) Natürlich ist es ohne das Kostüm schwer sich vorzustellen was dazu passt, darum werde ich auch noch nichts festlegen bevor das Outfit fertig ist, genauso wie mit dem Haarschmuck (vll ein gelbes Hütchen oder Federn?). :)

Natürlich bleibt die Option sie glatt und offen zu lassen, leichte Locken oder etwas richtig Ausgefallenes. Bin mir noch nicht ganz einig, immerhin sollen die Haare nicht zu sehr vom Kostüm selbst ablenken aber auch nicht wie hingeklatscht aussehen. Ihr wisst was ich meine, stimmts? xD
Nach den Haaren liegt mein zweites ‚Problem‘ bei dem Schuhen, da die Flügel relativ schwer werden (denke an die 5 kg) und man damit immerhin den ganzen Tag rumlaufen soll, habe ich mir gedacht es sollte vielleicht ein bequemes Paar werden. Was genau dazu dann gut aussieht werde ich wahrscheinlich auch kurzfristig entscheiden müssen. Damit ich diese ganzen Verwirrungen beseitigen kann arbeite ich fleißig am Kostüm und habe mich auch schon mal dran gemacht mir das Flügelgestell genau anzusehen und zumindest mal ein bisschen rum zu probieren wie ich sie dann auslege und befestige. (Stellt euch vor die Federn wären rot, grün und weiß *g*)

 Zusätzlich zum Cos selbst habe ich außerdem ein Ho-Oh Plushie zu Hause, das möchte ich dann aber auch erst mit dem vollständigen Kostüm präsentieren. (Will euch nur ein wenig neugierig machen! *haha*)

Zuletzt noch den Burlesque Fächer den ich mit wirklich viel Freude gebastelt habe und eins der Accessoires dass fix fertig ist. ♥

Nun ist es nicht mehr lange bis zur Made in Japan in Wien und ich bin schon in wahnsinniger Vorfreude. Dort werde ich dann mein Cheshire Cat Cosplay tragen und ich bete zu den Wettergöttern um Sonnenschein! Bis dahin ist hoffentlich mein Kleid enger genäht und ansonsten ist alles soweit fertig um getragen zu werden. *freu und strahl*

Veröffentlicht am 13. Juni 2012, in Cosplay. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Es freut mich wahnsinnig zu lesen, dass du derzeitig richtig toll mit deinen Arbeiten voran kommst *in die Hände klatsch* und … das du eine Cosplayerin malen darfst <3. Freue mich schon auf das Ergebnis *g*. Dein Post war ohnehin zum Neugierig machen Süße ;) – zum Einen wg. deinem Ho-Oh Gijinka (ich will das Stofftierchen sehen *möp*!), für den du eine farblich, traumhafte Perücke ergattern hast. Kann mir das Cos zwar nicht komplett vorstellen, aber das mit Frisur und Straßsteinen wird sich für dich noch zeigen – du hast ein Auge dafür, ob es sie letzten Endes dazu passt und/oder das Cos zu "überladen" einsehen wird *knuff*.
    Tja … die Japan World ist nicht mehr allzu weit entfernt und ich bin mir sicher, das dein Kleid fertig wird *g* und … freue mich auch hier auf Fotos.
    Sehr spannend alles für mich und … vielleicht sehen wir uns ja auf der gamescom, haben zwar noch überhaupt keinen Plan ab wir hinfahren, aber … falls doch, lasse ich es dich wissen *knuddel*.
    Dir weiterhin eine so kreative Woche und … mögen dir deine Arbeiten gut von der Hand gehen. Freue mich auf deinen nächsten Post und erwarte ihn gespannt *knuddelz*.

  2. Mia haum uns des jo scho gemeinsaum augschaud und i finds bis jetzt voi guad. Is moi nix typisches sondan wos besondares a fia a Coskostüm. :-) Des wiad sicha so wiast as vorstöhst und dei Zubehör is jo a scho richtig geilo da Rest kimd daun scho do bin i sicha. ღ De Frisur gfoid ma voi guad moi schaun daun wies am Schluss auschaut obs zvü is oda ned. :-D
    Auf da Made in Japan wünsch i eich scho moi vü Spaß und dasd ma jo an fettn Bericht schreibst und vü Fotos mochst. ღ
    Find de Posts imma voi interessant hoff du zagst uns nu gaunz vü davo.

    Bussal ღ

  3. @monstaaas
    Freue mich auch riesig und es ist mir auch so ne Ehre dass ich sie malen darf. ♥ Würde mich total freuen wenn ich euch auf der gamescom sehen würde, mal sehen ob es klappt. *hüpf* Und natürlich danke dir vielmals. *ganz doll knuddl*

    @Lisza
    Ja und dafür danke ich dir auch tausend mal, alleine hätte ich meine verrückten Vorstellungen nie so hinbekommen wie es jetzt ist. ♥ Danke auch dir und *megaknuddl* Fotos und so weiter gibts auf alle Fälle!

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: