Archiv für den Monat November 2012

Ein später Dank

Nachdem gestern meine letzte Postkarte vom Halloweenwichteln verspätet eingetroffen ist, möchte ich es mir nicht nehmen lassen meinen lieben Wichteln danke zu sagen. Eure Karten haben einen ganz besonderen Platz bekommen und sie sind allesamt total toll. Ebenso ein ganz besonders lieber Dank an Manu, die diese tolle Aktion ins Leben gerufen hat.

(v. l. n. r. Tina, Anita, Bianca)

Etwas verspätet traf außerdem noch eine ganz tolle Karte von der lieben Kerstin ein, die nun hoffentlich wieder vollends genesen ist. Danke dafür. ♥

Nochmals lieben Dank Mädels, ich hab mich unglaublich gefreut!

52 Filme #48 – Road Movie

In der 48. Woche hat sich Nadine für das Thema Road Movie entschieden. Zugegeben musste ich erstmal scharf nachdenken um überhaupt einen Film den ich bereits gesehen habe in diese Kategorie einordnen zu können und selbst nach dem durchstöbern einiger Filmlisten bin ich nicht besonders weit gekommen. Zumindest nicht an Filme die ich gesehen habe und zusätzlich auch immer wieder sehen könnte. Hm.
Den einzigen Film den ich wirklich gern sehe und zumindest teilweise in diese Kategorie fällt wäre From Dusk Till Dawn, für den ich  mich auch in dieser Woche entscheide. Quentin Tarantino hat mir damit mal wieder meinen Blogpopo gerettet. ^.^ *Luftkuss*

6 Finger und 4 Zehen sind mehr als genug.

Mein letzter Post, wo ich mich über Spiele und mehr auslasse ist ernsthaft im Februar gewesen? Schockschwere Not! Wie kann das sein?
Gut einerseits gibt es nicht viel Neues zu berichten, da ich leider wenig Zeit für neue Spiele habe und immer wieder in meinen alten Lieblingen versinke wäre auch alles immer das Selbe. Seit ein paar Monaten bin ich total vernarrt in Starcraft 2 (Warum habe ich nur so lange gewartet?) und kann Heart of the Swarm kaum abwarten. *rumwusel* >.< Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen das neue Addon sofort vorzubestellen! *yay* [Fangirlkram und so] Obwohl ich einige Teile des Spiels noch nicht gesehen habe bzw noch nicht getestet finde ich die Möglichkeiten total grandios, es bietet Herausforderung und auch immer wieder viele Frustmomente und ganz ehrlich, wir Zocker brauchen das, oder? *g* Bei einigen Missionen schwer/brutal habe ich schon mehrmals den Kopf an die Wand schlagen wollen, um dann Pc, Bildschirm, Tasta und den anderen Kram hinterher zu werfen. *grml* Irgendwann besinnt man sich doch wieder und der Ehrgeiz siegt! Ebenso wie die Spiele gegen den KI mich schon an meine Grenzen gebracht habe, im Moment scheitere ich erfolgreich an Jeder gegen Jeden (also 7x KI und meiner einer) extrem. XD Natürlich könnte man sich auch von schwer langsam hocharbeiten, aber man will es ja gleich extrem! Nachdem ich mehrmals so knapp gescheitert bin hatte ich fürs erste den Hut darauf geworfen und mir vorgenommen es niemals mehr zu versuchen!
Es fasziniert mich immer wieder aufs Neue wie sehr man sich von Stories fesseln lassen kann, denn das hat SC2 mit seiner Kampagne zusätzlich geschafft. (Und wie!) Selbst Ende September als MoP das Licht der Welt erblickte habe ich oftmals mit dem Gedanken gespielt mich wieder zu SC2 oder etwas anderem zu verziehen. Es liegt mir absolut fern das neue Addon in irgend einer Form schlecht zu reden, es hat absolut hübsche und interessante Faktoren, doch das Gefühl ist absolut merkwürdig. Selbst zwei Monate nach Release fühlt es sich an als wären die Server menschenleer (oder bei den wenigen eben zum Bersten gefüllt) da kommt auch die richtige Stimmung eines MMOs gar nicht mehr auf. Mittlerweile ist es zusätzlich leider so dass man viele Freunde an andere MMOs oder ähnliches verloren hat, man dadurch auch weniger mit eben jenen zocken kann und so das Gefühl, das vor einem Jahr definitiv noch vorhanden war fast völlig verloren gegangen ist. Diese Reaktionen sind absolut gerechtfertigt, mittlerweile gibt es auch genügend Alternativen. Wenn man 8 Jahre zurückdenkt.. da sah die Situation schon etwas anders aus!
Nun der Beitrag sollte auch kein Mimimi werden (nicht schon wieder xD), wird ja auch wieder besser wenn man mehr X-Realm machen kann, es gibt ja durchaus noch Personen die es wert sind der Sache treu zu bleiben und der Spaß ist (noch) nicht ganz verschwunden. (Und der Ehrgeiz auch nicht *höhöhöhö* und so) Wenn also neben WoW und SC2 überhaupt noch Zeit bleibt verbringe ich sie mit meiner lieben XBox und am liebsten mit Freunden, Konsolen sind halt auch richtig Hammer wenn man gemeinsam rummetzeln (oder was auch immer) kann. Da findet man sich dann in allen möglichen Genres von Tower Defense (Plants vs Zombies ♥) bis Survival Horror wie RE5 (will auch 6 zocken Q.Q), oder eben Trine 2, WET, .. und und und. :D
Eigentlich wollte ich heute nur ein paar Bilder teilen, der Weg zu Level 90, die vielen neuen Eindrücke, und absolut: Eine tolle Zeit. Danke ihr Süßen! ♥
Und wie immer, mehr folgt :)