Archiv für den Monat Februar 2013

7 days later – #8

Was für eine aufregende Woche. Eigentlich ist sie richtig gut gestartet, meine Oma durfte am Montag schon nach Hause und es schien als würde alles wieder gut werden. Leider musste sie am Freitag aber wieder zurück ins Krankenhaus da sich ihre Operationnarbe entzündet hatte und sich zwei Abszesse unter ihrer Bauchdecke gebildet hatten. Das ganze lag im Grunde auch nur daran dass sich die Ärzte nicht mehr um die Narbe gekümmert hatten und sie nur neu verbunden und nicht mehr überprüft haben ob sich alles gut entwickelt. Da sie aber am Freitag wenigstens gleich wieder operiert wurde geht es ihr heute schon wieder richtig gut. Man merkt dass sie sich besser fühlt, als ich sie am Mittwoch mit Leo besucht habe sah das noch ganz anders aus.
Mitte der Woche konnte ich die Zeit nutzen und mit einer Freundin mit der ich schon ewig nicht mehr unterwegs war Essen zu gehen und zu quatschen. Tat wieder mal richtig gut, es ist so schade wie schnell man sich mit etwas Stress aus den Augen verliert.
Die ganze Woche durfte ich mich außerdem mit meinem neuen Autoradio beschäftigen das sich nicht gerade einfach einbauen ließ. Mit der Hilfe von meinem Paps und jede Menge neuen Kabeln und Adaptern haben wir es am Ende der Woche dann endlich geschafft. Yeeha. :D Außerdem waren wir am Donnerstag auch im Möbelhaus um endlich Regal für meine Bücher zu kaufen, sowie neue Sessel für die Küche. Wenn ich schon mal im Kaufrausch bin, dann will ich auch gleich alles was ich lange vor mich hin geschoben habe und hatte mir somit auch direkt einen neuen Sessel für meinen PC gekauft.
Was die Zockerei angeht war ich die letzten Wochen sehr abstinent, leider. Das war in dieser Woche nicht wirklich anders, leider hatte ich auch nur einmal Zeit Resident Evil 6 zu zocken und kam sonst kaum zur Konsole oder vor den PC. Aber ich bin guter Dinge dass es bald wieder ruhiger wird was Arbeit und Freizeitstress angeht und irgendwie ist es auch schön, mal von der Sache mit meiner Oma abgesehen.
Gestern waren wir außerdem noch Stirb langsam 5 im Kino ansehen, den ich nicht so schlecht fand, obwohl ich gestehen muss dass mir Teil 3 & 4 besser gefallen haben. Trotz allem gibt es alleine schon durch Bruce Willis und seine Sprüche einen Bonus!

20.02.2013 (2)lToben im Schnee lassen wir uns nicht entgehen. :)

20.02.2013 (3)l

20.02.2013 (4)l

20.02.2013 (7)l

20.02.2013 (11)l

21.02.2013 (2)2

21.02.2013l

22.02.2013l

24.02.2013lLeider etwas staubig weil wir an der Halterung rumsägen mussten.. xD *brutal*

Neues aus der Welt der Pinsel

Da es in den letzten Wochen wieder genügend an Arbeit gab, hatte ich wenig bis keine Zeit für meine Malereien nebenbei. Auch durch die vielen Cosplay Pläne bin ich irgendwie total eingespannt und aufgeregt und widme mich eher selten meinen privaten Bildern. Im Moment arbeite ich aber auch gerade an einem Bild von Chicago für mein Wohnzimmer. Hach, wie gern würde ich da nochmal hin. *schwärm*
Mein Tychus Findlay Bild ist ja schon ein wenig älter, war aber auch mal ein Wunsch einen Charakter aus Starcraft zu malen. Wer wäre da besser als Tychus, der alte Haudegen und auch mein liebster Charakter aus Wings of Liberty ist. Das zweite Bild wäre von Fringe. Walter Bishop ist ein Charakter der fasziniert, man kann mit ihm unglaublich  mitleiden und ihn verstehen. Ich finde die Serie unglaublich spannend, man kann sich schnell in irgendwelchen Wissenschaften und Theorien verlieren, und sich ausmalen was alles so sein könnte und was nicht. Die Serie hat mich von der ersten Folge fasziniert. Darum habe ich es mir nicht nehmen lassen John Noble zu malen.

TychusFindlay12.2012 (2)

JohnNoble02.2013

7 days later – #7

Schon haben wir die 7. Woche in diesem Jahr hinter uns gebracht. Leider (oder auch nicht? xD) muss/will ich euch aber wieder mit jeder Menge leckeren Fotos bombardieren. Warum? Weil die Woche kulinarisch einfach nom war! Am Donnerstag war ich als Gipfel alles Leckeren noch zum Essen bei meinen Lieblingshobbyköchen eingeladen und dort gab es Hühnerbrust umwickelt mit Speck und Käse in Pilzsoße und als Nachtisch Grießknödel mit Erdbeer- und Vanillesoße. :D
Am Samstag war ich dann wieder im Einkaufwahn, man darf mich einfach nicht in den Media Markt lassen. xD Dort habe ich mir eigentlich nur ein neues Autoradio kaufen wollen, bin dann mit 3 Blu-Rays und 4 Staffeln Criminal Minds nach Hause gegangen. (Und natürlich das Radio)
Außerdem durfte ich mir diese Woche Teil 1 & 2 von Fifty Shades of Grey leihen und habe nun vor sobald ich mit meinem momentanen Buch fertig bin mich mal rein zu lesen und bin schon sehr gespannt.
Leider liegt außerdem meine Oma nun schon seit über ner Woche im Krankenhaus, erst musste sie sich den Blinddarm entfernen lassen und ist nun noch wegen ihrem Herzen und der Kontrolle von Tabletten dort. Hoffe sehr dass sie bald wieder nach Hause darf. *seufz* Aber es ist gut dass sie ihr nun helfen konnten immerhin hatte sie heftige Schmerzen und ihr geht es nun wieder richtig gut.
Achja, zurück zum Thema Auto(radio). Es ist jetzt nämlich amtlich dass ich seit Donnerstag stolze Besitzerin eines neuen Autos (Opel Meriva) bin und habe auch die ersten Testfahrten gut überstanden und bin richtig happy mit dem vielen Platz. :D Zwar bin ich nicht der größte Fan von rotem Lack, allerdings finde ich es ganz hübsch aber ihr könnt euch ja selbst eine Meinung bilden. :)

11.02.2013l

11.02.2013 (2)lIn der Faschingswoche gibts auch Krapfen <3

14.02.2013 (3)l

14.02.2013 (4)l

14.02.2013 (5)l

14.02.2013l

14.02.2013 (6)l

15.02.2013l

15.02.2013 (2)l

16.02.2013l

17.02.2013l