7 days later – #22

Am Montag noch auf der großen Rückreise von drei wundervollen Urlaubswochen und heute ist schon wieder Sonntag, als hätte man die Woche gerade so an mir vorbei gezogen. Die Woche war relativ ruhig und entspannt, Anfang der Woche war das Wetter sogar noch so schön dass wir grillen konnten allerdings regnet es jetzt schon seit vier Tagen ohne Pause. Vielleicht sollte ich die Idee mit der Arche Lexi doch noch in die Tat umsetzen (noch ist Platz!). Nachdem ich nun mit den Fotos halbwegs durch bin und auch zu Hause wieder Alltag eingekehrt ist, bin ich gedanklich immer noch etwas zerstreut aber natürlich überglücklich.
Am Donnerstag sollte es dann auch nach Wien gehen um das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker anzusehen, allerdings hat es wie aus Eimern gegossen und so kam der Anruf wir sollen doch wieder umdrehen und nach Hause fahren was wir dann auch taten. Das Konzert fand zwar trotzdem statt, allerdings mit sehr wenigen Gästen und die Musiker selbst waren in Plasikregenschutz gehüllt und bestimmt froh als die ganze Geschichte wieder vorbei war. Schade!
Was die Arbeit angeht läuft es im Moment auch sehr gut, da ich einen ganz besonderen Auftrag an Land gezogen habe und nun fleißig daran arbeite. Es ist wirklich ein total schönes Gefühl. :)

28.05.2013 (2)2

28.05.2013 (3)l

28.05.2013 (4)l

28.05.2013 (6)l

02.06.2013l

Veröffentlicht am 2. Juni 2013, in 7 days later, Leo, Tiere. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Welcome home Lexi und … geht’s dir ähnlich wie mir, dass man zwar daheim ist aber noch nicht ganz bei der Sache? :)
    Es ist schön zu lesen, dass du einen tollen Urlaub verlebt hast – vermute aber, Leo ist froh dich wieder zu haben, hhm? :D Sehr schöne Bilder von ihm <3 *am Liebsten wieder durchknuddeln mag*.
    Das Wetter hier ist leider auch nicht wirklich prickelnd :-/ – schade, dass das Konzert förmlich ins Wasser gefallen ist .-(. Weiß ja, wie gerne du gerne hin gehst – hoffe, Mäci auf der Rückfahrt hat ein wenig getröstet *zwinker*.
    Und wie, du hast einen tollen Auftrag an Land gezogen? oO Das sind schöne Neuigkeiten Liebes, viel Spass bei der Arbeit und … hoffe arg, dass wir das Werk nach Fertigstellung bewundern dürfen? *lieb guck*.
    Auf diesem Wege dir/euch einen schönen Sonntag *Blümkens da lasse*

  2. Klasse Fotos von Leo die ersten beiden sind spitze. :-D Gratuliere dir zu deinem Auftrag wirst du darüber noch was bloggen?

    Grüße Chris

  3. Hihi, wie die beiden anderen Kommentatoren bin ich auch neugierig auf deinen Auftrag und hoffe du darfst nach der Fertigstellung etwas davon erzählen :) . Ansonsten freut es mich sehr zu lesen, dass du einen schönen Urlaub hattest. Echt schade, dass das Konzert ins Wasser gefallen ist :(. In letzter Zeit hast du mit den Open Air Konzerten echt kein Glück.
    Ich wünsche dir dennoch eine schöne neue Woche :) .

  4. So süß da Leo wieda! Endli siagin moi wieda he. :-D Schod das des Konzert ned kloppt hod und das eich moi wieda ois varrengt hod sowos ärgerliches a imma. -.- Zu deim neichn Auftrog gratulier i da do a nuamoi i find des so klass und gfrei mi scho waun i des seng kau wia des ausschaut. ღ
    Du host as a mea ois vadient!

    Vamiss di so Maus :-[ ღ hob di lieb und a Bussal!

  5. @monstaaas
    Genau so ist es :) ein wirklich komisches Gefühl wenn man so viele neue Eindrücke mitgenommen hat. Es ist wirklich schade dass es mit dem Konzert nicht geklappt hat, aber im Regen dort zu stehen wäre wahrscheinlich auch keine gute Alternative gewesen da war der McD schon etwas besser! *lach*
    Hoffe ich kann über den Auftrag noch bloggen, zumindest hab ich es mir dann vorgenommen! :D

    @Chris
    Vorgenommen hab ich es mir, mal sehen ob das dann klappt und danke dir. :)

    @Akascha
    Das hoffe ich auch sehr, im Normalfall aber schon. :) Es ist wirklich total schade aber gerade bei Open Air weiß man das Risiko ja. Hoffe nur dass es mit dem Wetter und den Konzerten so nicht weiter geht. :D

    @Lisza
    Es ist schön Leo auch wieder zu haben wie krass ich ihn aber auch vermisst habe. :) Das mit dem Regen lässt sich ja schwer beeinflussen und es wird wie ich hoffe wieder besser, denke bei all dem Hochwasser und so ist ein verregnetes Konzert das geringste Problem. Hab dich lieb Süße!

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: