Japantag 2013, Zeratul und für Aiur!

Vom Japantag in Düsseldorf bin ich immer noch etwas geflasht das muss ich schon so sagen. Es war kalt, windig und hat zwischendurch geregnet und trotzdem war es einfach wundervoll und unvergesslich. Für diesen besonderen Tag hatte ich mir vorgenommen das erste Mal mein Zeratul Cosplay zu tragen und somit einen Vorlauf für die gamescom im August zu wagen, was ich auch genauso Dank großartiger Unterstützung in die Tat umsetzen konnte.
Wenn ich zu Hause an einem Cosplay bastle dann fühlt sich vieles so einfach an, wenn man es dann später mal zehn Stunden oder mehr am Körper trägt sieht die Situation oft wieder ganz anders aus. Nachdem ich für Zeratul einen Cosplaybastelmarathon eingelegt hatte und die fehlenden Elemente innerhalb von wenigen Stunden fertig gemacht habe war ich doch recht zufrieden mit dem Endergebnis. Alles was dann noch fehlte war ein grauer Suit damit die Rüstungsteile nicht direkt auf der Haut lagen und der passte wie ich finde sehr gut.
Das Tragegefühl des Cos war sehr angenehm und auch bequem (seid ihr überrascht!?), selbst das gehen in den ‚Schuhen‘ (Füßen!) war nach ein bisschen Gewöhnung zwar langsam aber problemlos. Obwohl die Brustplatte relativ schwer ist, war auch diese sehr gut zu tragen und nach dem abnehmen am Abend fühlte ich mich als könnte ich schweben. *g* Das einzige (womit ich auch wirklich nicht gerechnet hätte) was mich am Ende des Tages richtig geschmerzt hat war meine rechte Hand, da ich die Klinge für das Posieren immer nach oben gedreht hatte und somit im Grunde immer eine leichte Spannung im Arm hatte und das sozusagen den ganzen Tag. Dieser Schmerz zog sich auch noch fast eine ganze Woche bis er dann irgendwann in der Vergessenheit entschwunden ist. Das zweite (nicht schmerzhafte) war dann das Kopfteil womit ich relativ wenig Sicht hatte und mich von meiner Begleitung durch das Gelände führen habe lassen wofür ich auch mehr als dankbar bin. <3 Gerade das hat aber auch irgendwie den Charme des Zeratul Cosplays ausgemacht und das Feedback war unglaublich toll, alleine wie viele Menschen den Charakter erkannt haben und wie nett und höflich sie auf einen zugekommen sind, da freue ich mich über ein „Boah geil!“ genauso wie über ein längeres Gespräch.
Für alle die ein bisschen etwas über die Materialien wissen wollen (weil ich am Ende so in Eile war hatte ich da kaum Zeit für Updates!), ich habe mit Urethanschaum, Klebefolie, Kunstleder (Vinyl), Leinenstoff, usw. und für die Klinge das erste Mal auch mit LEDs gearbeitet.

Sp01.05.2013

Sp06.05.2013 (2)

Sp06.05.2013

Japantag25.05.2013 (13)

25.05.2013 (2)2

25.05.2013 (4)2

Japantag25.05.2013 (2)

Veröffentlicht am 5. Juni 2013, in Blizzard Entertainment, Cosplay, Ich liebe es, Unterwegs. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. AWESOME! Bin wirklich sprachlos was du da hinbekommen hast, einfach richtig gut!
    Großes Lob das sieht echt klasse aus :-)

    Grüße Chris

  2. Des Cos schaut oafoch so mega genial aus des kau i da so song und mea foit ma dazua a goa ned ei. ღ Hob ma des am Aufaung so schwa voastön kina wiast du den Charakter umsetzn wüst und jetz staun i netta nu mea wiast des ois gmocht host. Des weng deina Haund find i ned so guad wei sowos gfährlich fia de Nervn und so is do muast scho aufpassn und auf jedn Foi wos überleng!
    Des gaunze guade Feedback is hoid mehr ois berechtigt weils so guad is und i du muast unbedingt a gscheids Shooting mochn in ana richtign Loaction bin owa a gspaunt wias auf da gamescom wiad. :-)

    Bussal, pass auf di auf. ღ

    • Danke dir süße Maus <3 :') du weißt wie viel mir das bedeutet! Werde mir auf jeden Fall was überlegen oder halt viele Pausen einlegen weiß noch nicht genau wie sich das verbessern lässt. :) Und ja ich hoffe mit so nem Shooting klappt es. :3

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: