7 days later – #40

Seit dem letzten Rückblick ist es noch gar nicht so lange her, aber nun ist gezwungenermaßen schon wieder Ruhe eingekehrt. Das heißt aus der Lexi Front auch keine spannenden Neuigkeiten, da ich viele Pläne vorerst auf Eis legen musste. Aus diesem und noch mehr Gründen genieße ich vor allem die Zeit mit meinen Liebsten und versuche gestärkt nach vorne zu sehen. Damit auch mein Dank an genau diese Menschen, die mich gerade jetzt nicht alleine lassen. ♥
Trotzdem bedeutet das für mich momentan einfach nur abzuwarten und zu hoffen. Es muss alles gut werden.
Es MUSS einfach.
Ich wünsche euch damit einen tollen Start in die neue Woche, lasst es euch bestmöglich gut gehen. <3

02.10.2013 (5)2

Veröffentlicht am 6. Oktober 2013, in 7 days later. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Grod in de Zeitn is des wichtigste dasd woast das du ned alane bist, es gibt vü Leid di di unendlich lieb hom und de ois dadn bzw. dan das da boid wieda guad geht. I woas es is imma leicht gsogt owa los in Kopf ned hänge und kämpf di do duach i glaub gaunz fest aun di du wiast des duachsteh. ღ

    Hob di so lieb Maus, bussal ღ

  2. Fühl dich ganz fest umarmt *dolle drück*. Ich schick dir ganz viel Kraft und hoffe sehr, dass alles wieder gut wird Süße. Und auch wenn ich weiß, dass du ein Mensch bist, der alles gerne mit sich alleine abmacht, ich kann es nur nochmal anbieten, wenn du jemanden brauchst, ich bin gerne für dich da.
    Dickes Busserl Tina

  3. Alles Gute dir ich drücke dir die Daumen, es wird gut werden! ;-(
    Dir eine gute Woche

    Grüße Chris

  4. @Lisza
    Ja, ich gebe mein bestes meine Liebe.

    @Akascha
    Vielen lieben Dank Tina, das bedeutet mir wirklich viel. Leider kann ich im Moment wirklich nicht viel machen als hoffen und beten. :/ *reknuddl*

    @Chris
    Danke, ich werde es versuchen! :) hihi

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: