7 days later – #44

Nun ist also Halloween auch schon wieder vorbei, schade, der Tag bzw vor allem der Abend vergeht viel zu schnell und dann heißt es wieder ein ganzes Jahr warten! Ein wenig Halloweenstimmung konnte ich mir sogar machen und der Abend war eigentlich auch okay dafür das der Tag im Grund der Alptraum war. Wie ihr seht kann man es sich also gemütlich und wohlig machen ganz egal wo man ist, ich hätte es auch nicht vermutet.
Ein wenig Aufheiterung gab es zusätzlich am Wochenende durch eine vorgezogene Geburtstagsüberraschung was mir die Zeit versüßte.
Im Grunde zähle ich momentan die Stunden und Minuten rückwärts denn bald gibt es etwas Pause und Entspannung und darauf freue ich mich sehr. Jetzt wo die Winterzeit wieder vor der Tür steht gibt es doch nichts Schöneres als sich einzumummeln und etwas Ruhe zu genießen.

31.10.2013l

31.10.2013 (2)l

31.10.2013 (4)l

03.11.2013l

Veröffentlicht am 3. November 2013, in 7 days later, Klamotten und mehr, Partytime. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Das Kissen ist sehr süß. Toll du hattest einen schönen Spukabend, das freut mich!

    Liebe Grüße
    Chris

    • Danke dir, ja das ist es bin zwar nicht unbedingt ein Wintermuffel, aber dann halt das kleine Vögelchen mit dem I ♥ Winter Shirt! *gg*

  2. Moi de Sochn san owa liab do hod wea aun di docht ha? ღ Nimma laung daun host east moi a Pause des wiad da richtig guad doa und du kaust a weng Energie nochfülln.

    Hob di lieb, bussal ღ

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: