7 days later – #51

Die vorletzte Woche in diesem Jahr ist nun auch schon rum und ich bin froh. Ganz unter dem Motto ’schlimmer geht immer‘ gab es jeden Tag eine neue Überraschung, da war ich froh zumindest das meiste für die Feiertage bereits erledigt zu haben. Nicht nur das mein Paps mal wieder im Krankenhaus war, wir hatten auch zusätzlich noch eine Familientragödie und dadurch versuchte ich meiner Familie zur Seite zu stehen so gut es mir eben möglich ist. Bei all dem Chaos habe ich absolut keine Ahnung wie es weiter gehen soll, im Moment bin ich nur froh wenn das Jahr zu Ende ist.  Nicht das sich dann alles ändern würde, aber irgendwie gibt es wieder Hoffnung.
Etwas Positives hat es aber, die Woche zog geradezu an mir vorbei. Heute hatte ich dann schon mein erstes Weihnachtsfest, was sehr besinnlich und gemütlich war und trotz allem die Gelegenheit ein wenig abzuschalten und eine gute Zeit zu haben. ♥ Ein paar Geschenke durfte ich auch wieder auspacken, unter anderem eine soooo mega toll geniale Tetrislampe und Handschuhe worin man sein Smartphone nutzen kann. Wenn mich meine Liebsten nicht kennen, dann weiß ich es auch nicht. *zwinker* Der Schnee vom Anfang der Woche ist nun leider auch schon wieder verschwunden, aber ich hoffe immer noch auf mehr! :)

17.12.2013l

19.12.2013l

19.12.2013 (2)l

22.12.2013l

22.12.2013 (2)l

Veröffentlicht am 22. Dezember 2013, in 7 days later, Ich liebe es, Nomnom, Partytime, Zockerei. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Ein Unglück kommt selten allein :( Aber wenn all diesen vertrackten Sprichworte tatsächich stimmen, dann folgt auf Regen auch wieder Sonnenschein! Walk on – und die schönstmöglichen Feiertage für Dich und Deine Familie.
    LG,
    Ralph

  2. Mein Beileid. :-( und alles Gute dir.

    Grüße Chris

  3. Ois Guade weida fia di, mea ois gaunz gaunz fest de Daumen druckn kau ma leida nimma. Gibts jo ned das des goa nimma aufheat. Bin imma fia di do. ღ

    Bussal und schene Feiertog, hob di lieb. ღ

  4. @Dark Johann
    Vielen Dank, ich bete dafür das auch ihr tolle Feiertage hattet und du eine besinnliche Zeit mit deinen Lieben verbringen konntest. Feiertage versprechen zwar nicht immer Ruhe und eine angenehme Zeit, aber man kann sein Bestes dafür tun! ♥

    @Chris
    Danke Chris, das ist lieb und das selbe für dich. :)

    @Lisza
    Danke Maus, ich freue mich über deine Worte und wünsche dir auch auf dem Weg nochmal schöne Tage. Du fehlst mir. :)

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: