7 days later – #1

Was gibt es Neues? Die Frage die sich in der ersten Woche stellt und obwohl doch einiges passiert ist gibt es nichts Spannendes zu erzählen. XD
Es sind noch ein paar Weihnachtsgeschenke bei mir eingetrudelt, in dem Sinne möchte ich mich ganz ganz ganz herzlich bei Kerstin, Stefan und Andi bedanken die an mich gedacht haben und vom Christkind in der Postkutsche etwas gebremst wurden. Ich habe mich riiiiesig gefreut das ihr an mich gedacht habt. Danke! ♥
Der Wechsel in das neue Jahr ging sehr schnell, familiär gemütlich und um angemessen zu starten war diese Woche noch relativ ruhig. Ab Dienstag geht es dann vorerst wieder in den Alltag über, während ich heimlich schon den ein oder anderen Plan für dieses Jahr aushecke. :)
Die kommenden Tage steht der jährliche Gesundheitscheck mit Leo an, wovor ich mich immer gerne drücken möchte und dennoch nicht drum rum kommen werde. Danach sind Leo und ich immer so fertig das der Tag eigentlich gelaufen ist und auf der Couch schlafend endet. Da wird es wohl dieses Jahr nicht anders sein wie ich befürchte doch solange Leo rundum gesund ist wird das auch das geringste Übel sein.
In den letzten Tagen / Wochen musste ich gezwungenermaßen auch etwas Zeit überbrücken und in schlaflosen Nächten eben diese totschlagen, wobei ich mittlerweile 10 Staffeln Navy CIS geguckt habe. Nach so vielen Folgen ist es schon fast eine Tragödie wenn das mitfiebern und -leiden zu Ende geht und man nun auf neuen Stoff warten muss. *seufz* Mittlerweile hänge ich also nicht nur in einer Gamingkrise sondern auch in einer Serienkrise! *lach*

02.01.2013l

02.01.2013 (2)l

05.01.2013

Veröffentlicht am 5. Januar 2014, in 7 days later, Cosplay, Filme & Serien, Leo, Nomnom, Tiere. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. Tolle Geschenke <3 – den Bilderwürfel find ich super. Muss ja immer grinsen, wenn ich sehe, dass dir wieder Vanilla Coke geschickt hat xD .
    Dass ich mal keine Serien mehr zu gucken hab, könnte mir zumindest gerade – nicht passieren ;) . Sind mir fast schon zu viele Serien die ich so verfolge, aber ich tu mich immer so schwer eine Serie nicht weiter zu schauen, wenn ich mal damit anfangen habe ;) . Dann drück ich dir mal die Daumen, dass du demnächst über eine neue Serie stolperst, die dir gefällt, damit du wieder was zu tun hast.
    Was das Zocken angeht, Thorsten und ich spielen ja gerade das MMORPG zu Final Fantasy, das macht auch echt Spaß, kann ich nur empfehlen. Vielleicht wäre das ja auch was für dich :) .

  2. Solange die Gaming- und Serienkrisen die schlimmsten bleiben, wäre ja alles in Butter. Toi, toi, toi auch für den TA-Termin mit Leo, hier werden Tatzen und Daumen gedrückt ;-) Und ja, Serien – kennst Du „Dexter“? Wenn nein, schau Dir mal eine Folge an. Könnte Dein Stil sein …. ..

  3. Das sind wieder sehr tolle Geschenke von allen Seiten, wie lieb. ;-) Für Leo alles Gute!

    Grüße Chris

  4. @Akascha
    Ich freue mich auch immer wie ein Schnitzel über Vanilla Coke und natürlich auch alle anderen Sachen, da hüpf ich schon durch die Wohnung wenn ich weiß welcher Genuss auf mich wartet. :D
    Über das Spiel hab ich auch schon einiges gehört allerdings gespielt noch gar nicht, wenn es passt würde ich es mir auf jeden Fall mal ansehen. :)

    @Dark Johann
    Das ist allerdings wahr, ich würde mich gerne nur damit befassen müssen. *lach* Dexter finde ich toll, davon habe ich schon einige Folgen gesehen, aber sie mal so am Stück anzusehen ist eine geniale Idee!

    @Chris
    Dankeschön ich bin auch sehr happy. :)

  5. Liabe Geschenke dest do nu griagt host, dea Fotowürfl is jo voi supa liab. :-D Deine Cos san so sche i hoff so dasd boid wieda wos mochn kaunst es is so sche di in dem Hobby seng. ღ In Leo wünsch i das a in Orztbesuch schnö hinta sich bringa kau und dasa a gsunda Wuschl bleibt, kaun i ma guad vorstön das a des ned so klass find. :-/

    Bussal ღ

    • Das hoffe ich auch sehr das gebe ich zu, mir fehlt es so sehr. :) Noch war ich nicht mit Leo beim Arzt schiebe es noch raus, leider ist es noch diesen Monat nötig. :/

  1. Pingback: 7 days later – #7 | Papilioa, a colorful world

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: