7 days later – #3

Kennt ihr diese Wochen die nur aus Chaos bestehen? So in etwa fühlte sich diese an, denn selbst beim Einkaufen einer normalen Lampe brach pure Verzweiflung aus. Ja, wirklich. Am Ende standen meine Oma und ich mit gefühlt 100 Zettel und immer noch der falschen Lampe total hilf- und planlos in der Gegend herum und hatten am Ende immer noch nicht was wir wollten. Irgendwann haben wir dann doch aufgegeben und kaum waren wir ein paar Minuten zu Hause kam der Anruf sie wüssten nun welche Lampe. Okay! xD
Mitte der Woche war ich mit meinem Vater zusammen in Linz wo wir Pflicht mit Vergnügen vereinten und nach den Untersuchungen im Krankenhaus noch einkaufen fuhren wo er endlich sein Weihnachtsgeschenk von mir bekam: Eine süße Hamsterdame! Die kleine Bine hat sich schon bei ihm eingelebt und nächste Woche hoffe ich ein Foto von der kleinen Maus zu ergattern. Einen kleinen Schnappschuss können sich die Neugierigen unter euch aber schon mal hier ansehen.
Neben dem alltäglichen Chaos gab es dann noch einen ganz besonderen Geburtstag zu feiern ♥ und sogar einen neuen Wasserhahn, was nur deshalb so besonders ist weil ich diese Kleinigkeit seit etwa 3 Jahren vor mich hin geschoben habe.
Was die Zockerei angeht habe ich mittlerweile mit Portal und Portal 2 am Computer angefangen und suchtel mich also freudig nochmals mit diesen beiden tollen Games ab. ♥

19.01.2014 2

Veröffentlicht am 19. Januar 2014, in 7 days later, Leo, Tiere, Zockerei. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Mag deine Rückblicke <3 – vor allem, wenn sie mit so einem tollen Foto bestückt sind. Leo ist echt ein Schnuffel und ich hoffe sehr, dass ich ihn bald mal wieder durchknuddeln darf *hachz*.
    Ansonsten – lass Stress und Chaos nicht überhand nehmen Liebes, pass auf dich auf *umarm*. Weiss aus eigener Erfahrung…es klappt nicht immer, leider *smile*.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag, lass dich knuddeln und starte gut in die neue Woche. Und freue mich auf Fotos der Hamsterdame *höpps* – die ist schon arg schnuffig <3

  2. 100 Zettel und keine Lampe…..Zettel+ Lampe…. wie hängen denn die kundenpsychhologisch zusammen? Und eine Oma. Und ein Anruf! Klingt spannend. Watt’n Fall! Und am Ende war die Lampe weg. Wg: Hamsterkäufen! Der oder die Täter oder die Täter oder die Täterinnen wollten keine Spuren hinterlassen und tauschten noch die Armatur aus.
    Tja, Krimis, meine Welt, hach….

  3. Des Foto vom Leo is jo so zuckersiass i kuntn fressen! ;-D Des midn eikaufn kumd ma bekaunt voa do frogt ma se echt ob des nu a wengal komplizierta a gangad oda ob de do scho ois gem das ma durchdraht. xD De Bine is jo a liabs Hamstal schaut so siass aus und i gfrei mi auf mea Fotos vo dea Klan.
    Loss di ned vom Chaos eihoin i druck da de Daumen. ღ

    Hob di voi lieb, bussal ღ

  4. Leo ist super! :-) Weniger Chaos wünsche ich dir

    Grüße Chris

  5. @monstaaas
    Würde mich freuen wenn du bald die Gelegenheit hast ihn wieder zu knuddeln! :D Und danke für die Blumen ich freue mich total ^_^ dabei sind die Rückblicke mittlerweile echt langweilig geworden weil gezwungenermaßen nicht mehr so viel los ist. :)

    @Daggi Dinkelschnitte
    Irgendwie hängt am Ende ja doch alles zusammen, es ist ein riesiges großes Bild das man von ganz oben betrachten muss. :P

    @Lisza
    Mittlerweile scheint es wirklich so geworden zu sein und wenn man etwas fragen muss man immer nochmal 10 andere Fragen um zu erfahren was man wirklich will. Tja und ich dachte mir alles wird einfacher. Nope! Danke werde es versuchen! :)

    @Chris
    Dankeschöööön! <3

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: