[Copycat] Orecchiette mit Rucola und Käse

Letzte Woche hatte ich mal wieder richtig Lust auf Rucola und da erinnerte ich mich glücklicherweise an ein abgespeichertes Rezept der lieben Sonja, worüber ich mich dann prompt und mutig gestürzt habe. Weil ich ohnehin noch ein Geschenk besorgen wollte konnte ich den Einkauf direkt in einem größeren Supermarkt erledigen und so auch an Orecchiette kommen. Das einzige was ich dem Rezept hinzugefügt hatte waren Hühnerfiletstreifen, doch auch ohne ist das Gericht absolut köstlich!

20.02.2014 (2)l

20.02.2014 (3)l

20.02.2014 (4)l

Zutaten

200 g Orecchiette
100 g Ricotta
1 Stück Büffelmozzarella
2 handvoll Rucola
2 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
Pfeffer & Salz
ggf. Hühnerstreifenfilets

Zubereitung

~ Den Rucola waschen, verlesen und in grobe Stücke zerkleinern.
~ Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
~ Die Knoblauchzehe hacken.
~ Den Büffelmozzarella in grobe Würfel schneiden.
~ Kocht die Orechiette nach Packungsanweisung.
~ Erhitzt etwas Öl (ca. 3 EL) in einer Pfanne, gebt den Knoblauch dazu und lasst ihn leicht andünsten.
~ (Hühnerfilets anbraten.)
~ Danach können die Zwiebelspalten dazu, dann ein Drittel des Rucolas.
~ Den Ricotta unterrühren und kurz aufkochen lassen.
~ Orecchiette abgießen und mit der Sauce in der Pfanne mischen.
~ Gebt den Mozzarella dazu und lasst ihn noch kurz warm werden.
~ Salzen, pfeffern und anschließend den restlichen Rucola darunter mischen.

Veröffentlicht am 28. Februar 2014, in Nomnom, Rezepte. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Des schaut so fantastisch lecka aus und is voi de guade Idee. Glaub des mochi ma a moi. :-P

    Bussal, hob di lieb! ღ

  2. @Chris
    *hihi* Das war es! :)

    @Lisza
    Das solltest du unbedingt machen, das Rezept ist umwerfend lecker!

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: