7 days later – #20

Uff, ich frage mich gerade allen Ernstes: Wo ist diese Woche hin verschwunden? Zugegeben habe ich es nicht mal geschafft Fotos zu schießen und habe auch gar nicht wirklich daran gedacht. So langweilig war die Woche aber gar nicht, ich bin ein wenig mit meinem Artemisia Cosplay weiter gekommen, unter anderem habe ich den Gurt begonnen und einiges an Bemalung geschafft. Momentan überlege ich noch wie genau ich die Rücken’stacheln‘ dann hinbekomme, aber ein paar Ideen sind da schon entstanden.
Dann konnte ich wie nun wöchentlich zur Massage was so gut tut und enorm viel Entspannung bringt, gerade beim Basteln, Malen und am Pc belastet man die selben Muskeln und am Ende sind die Schmerzen in den Schultern und im Nacken kaum auszuhalten.
Außerdem bin ich noch dabei die Fotos von der Role Play Convention zu bearbeiten wo ich auch schon etwas voran gekommen bin.
Eigentlich war am Wochenende auch der Japantag in Düsseldorf der auch geplant war, dennoch musste ich diesen aus gesundheitlichen Gründen leider auslassen obwohl ich mich riesig darauf gefreut habe. Weil es letztes Jahr schon so grandios dort war und das Wetter am Samstag so klasse gewesen ist dürfte es ein absolut unvergesslicher Tag gewesen sein. Ich bin neidsch! :D
Glücklicherweise war das Wetter so gut dass wir oft grillen konnten und Dank der Rückkehr zu LoL habe ich den Sonntag mit dem Black Monster Cup verbracht und den Stream geguckt was sehr viel Spaß gemacht hat und einen ruhigen Tag bedeutete.
In diesem Sinne wünsche ich euch allen eine ruhige und angenehme neue Woche! ♥

15.05.2014l

Veröffentlicht am 19. Mai 2014, in 7 days later, Cosplay, Zockerei. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. Du des frog i mi a dauand, de Zeit varinnt. Woas goa ned wo de hikummt. I gfrei mi dasd so schene Tog host und i hoff das da wieda guad geht jetzt. Moch ma imma Sorgn um di! ღ Muast guad auf di aufpassn und schonen. Des Cos schaut scho voi guad aus, bin begeistat und gfrei mi waunst as moi auziagst. ღღ

    Du fehlst ma, hob di lieb. ღ

  2. Stimme Lisza zu: schone Dich gefälligst!
    Massage hört sich gut an; so etwas ist immer schön!
    Deine Kostüme werden immer genial, ich bin auch schon sehr gespannt auf dieses! Allerdings darfst Du auch mal etwas weniger martialisches nehmen und etwas weiblichere Kostüme basteln *grins* Gut, ist die männliche Sicht :-D
    Gib auf Dich acht und
    liebe Grüße,
    Ralph

  3. Schade, dass du nicht zum Japantag gehen konntest. Hoffentlich geht es dir wieder besser!!! Wir waren auch schonmal beim Japantag, aber ehrlich gesagt bummel ich lieber durch die Immermannstraße, wenn kein Japantag ist. Beim Japantag gab es dort noch nicht mal mehr Onigiri zu kaufen und der Laden musste schließen. Außerdem muss man in den Restaurants dann noch mehr Schlange stehen. Ich würde auch nie wieder meinen Hund mitnehmen, da einfach viel zu viel los was. Weil so viel los war, konnten wir vom Programm leider auch überhaupt nichts sehen. Werde aber bestimmt irgendwann nochmal gehen und ich träume immer noch von einer leckeren Misosuppe beim Naniwa.

  4. Sehr schön und gute Besserung dir! ;-)

    Grüße Chris

  5. @Lisza
    Mir geht es wieder sehr gut, aber man muss es ja nicht übertreiben. Es geht auch ganz gut damit voran und ich bin zufrieden für das erste Mal mit Worbla. :)

    @Ralph
    Schonen wird durchgeführt! :D Vielleicht traue ich mich ja eines Tages über etwas weiblicheres drüber, bisher war ich eher der Meinung das passt zu mir gar nicht! :D

    @Kyralla
    Uff das kann ich durchaus verstehen, aus der Sicht eines Cosplayer sieht das halt immer ein wenig anders aus, da sind die Menschenmengen genial und vor allem halt die tollen Cosplayer. :D Meinen Hund würde ich da auch eher nicht mitnehmen, war letztes Jahr echt überrascht wieviel dort los war. O_O

    @Chris
    Tausend Dank! ^-^

  6. Wird immer unterschätzt, wie sehr uns Rücken bei gewissen Dingen belastet wird. Deshalb ist es schön zu lesen, dass du dir entspannende Massagen gönnst und diese rundum genießt!
    Fand es schade zu lesen, dass du nicht zum Japantag konntest *schnüffz*. Aber Gesundheit geht vor und ich bin glücklich darüber, dass du auf deinen Körper gehört hast.
    Wünsche dir noch einen zauberhaften und sonnigen Sonntag Liebes und ein gutes Vorankommen bezüglich aller Vorhaben <3

    • Ja da kann ich dir nur zustimmen und wie oft kann man sich da kaum noch bewegen und wundert sich was da los ist. Oft belastet man den Rücken ja auch unbewusst und eben auch ganz falsch und gönnt ihm keine Ruhe. Da bin ich froh wenn man etwas dagegen tun kann. :)
      Danke dir und ich wünsche dir eine fantastische neue Woche. ♥

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: