7 days later – #7

Was ich von meiner letzten Woche erzählen kann ist, dass sie voll von Schlemmertagen war und sie mal wieder viel zu schnell an mir vorbeigezogen ist. Darunter war unter anderem ein Besuch im Vapiano, bei Oma Kepmann und im Rodizio. Obwohl ich mir vorgenommen habe etwas weniger auf den Putz zu hauen, was das Vollschlagen des Bauches angeht, bezeugen diese Tage mein klägliches Scheitern. Zumindest aber habe ich es geschafft in den wenigen Tagen dazwischen etwas weniger zu übertreiben. *lach*
Leo hat diese Woche viel Zeit im Garten verbringen können und hat die ersten wärmeren Sonnenstrahlen mindestens genauso wie ich genossen. Erst tobt er durch die Wiese bis er nicht mehr kann, lässt sich den Ball werfen, legt sich dann einfach irgendwo hin und lässt es sich gut gehen.
Am Valentinstag war ich auch verrückt genug raus zu gehen, in der Erwartung dass es ‚irgendwie schon passen wird‚ aber logischerweise weit gefehlt. Es war wirklich viel los (Überraschung!) und ohne eine Tischreservierung wäre der Abend definitiv eine Suche nach der Nadel im Nadelhaufen geworden. Das Ambiente des Lokals hat mir an diesem Tag leider nicht ganz so gefallen, durch den vollen Laden war es extrem laut. Der Abend war aber nichts desto trotz super toll und unvergesslich. Zum gleichen Anlass habe ich außerdem Schokokekse gebacken, welche ich als Backmischung geschenkt bekommen habe und nun endlich testen konnte. Und als wäre das alles nicht schon toll genug habe ich mir noch eine wunderschöne Halskette aussuchen dürfen. ♥
An den Abenden habe ich dann viel WoW gespielt und dabei genieße ich die Ablenkung total. Die neuen Bosse machen super viel Spaß und ich hoffe dass es bald den mythischen Content zu sehen gibt, wobei uns nur noch Schwarzfaust im Wege steht. Meine kleine Schleichwerbung führt euch hier zu unseren Firstkill-Videos.

Sp13.02.2015

14.02.2015l

14.02.2015 (3)l

14.02.2015 (2)l

Sp14.02.2015

Sp14.02.2015 (2)

Sp14.02.2015 (3)

Sp14.02.2015 (4)

Sp15.02.2015

Veröffentlicht am 15. Februar 2015, in 7 days later, Blizzard Entertainment, Ich liebe es, Klamotten und mehr, Nomnom, Typisch ich, Zockerei. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 8 Kommentare.

  1. Freut mich, dass du so eine schöne Woche hattest. Etwas schlemmen muss ja auch mal sein. Diese Woche sind wir auch zu oft essen gegangen. Ich war so voll, dass ich das Abendessen in den letzten beiden Tagen habe ausfallen lassen.
    Die Kette hast du dir wirklich toll ausgesucht. Die ist wunderschön und steht dir richtig gut.
    Alles Liebe <3

  2. Sieht lecker aus. :-) Meinen Neid hast du. Die Kette ist sehr schön und steht dir ausgezeichnet. Süßes Bild!

    Grüße Chris

  3. Das mit den Reservierungen ist bei uns generell gerade so eine Sache. Ich wohne ja direkt an den Bergen und es sind Ferien. Hier sind sooo viele Touristen, dass man einfach nirgends einen Tisch bekommt ohne zu reservieren. Und das dann doch etwas längere Zeit…
    Ich war noch nie in einem Vapiano. Dabei schwärmen da immer so viele davon…

    So schlimm? Das hört sich wirklich nach der Fotowand des Grauens an. ;) Davor hatte ich aber auch immer etwas Angst…. daher hab ich’s jetzt auch erst mal mit hübschen Fotos meiner Reisen gemacht etc. Da kann man farblich usw. nicht so viel verkehrt machen…

  4. @Kyralla
    Genau so ging es mir auch, hätte nichts mehr Platz gehabt. *g* Danke für das liebe Kompliment, ich freue mich total. ♥♥

    @Chris
    Danke für die lieben Worte Chris ^.^

    @Christine
    Mal ein Vapiano zu besuchen kann ich dir nur empfehlen, es ist wirklich toll. Am besten ist es aber an einem Wochentag hinzugehen, am Wochenende ist es mir da immer zu voll. :)
    Bin schon sehr neugierig wie du deine Fotowand erweiterst, bisher sieht sie auf jeden Fall wunderbar aus! ♥

  5. Du Hünsche du! Föhst ma voi he… Dei Wochn lest se sche und de Büda sprechn do a de söbe Sproch, schaut ois so vadaummt guad aus. :-D De Kettn is wundasche Maus, genau wida du!

    Bussal, hob di lieb ღ

  6. wow,. das sieht aber auch lecker aus.. O_O
    Und der Nachtisch erst ;)
    Gönnen gehört zum leben genauso dazu, wie alles andere.. daher freut es mich das duso eine schöne Woche hattest.
    Außerdem sieht die Kette einfach wunderschön aus, noch dazu steht sie dir einfach perfekt <3

    Liebe Grüße, Janina

    • Da kann ich dir nur recht geben, es tut der Seele gut, wenn man sich was gönnt. :) Danke dir für die lieben Worte. ♥

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: