Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2015

Vor zwei Wochen ging es endlich wieder zum Mittelaltermarkt nach Dortmund und es ist kaum zu glauben, dass seit dem letzten Besuch schon wieder ein Jahr ins Land gezogen ist. Das Wetter war perfekt um über den Platz zu schlendern und bei köstlichem Essen die Bühnenunterhaltung zu genießen. Es war super viel los und dadurch gab es auch viel zu sehen, denn nicht nur die vielen Attraktionen sondern auch die Verkäufer und Besucher sind ein wahrer Augenschmaus. Die schönen Gewänder und Kleider lassen einen in eine andere Zeit eintauchen und die tolle und freundliche Stimmung lädt zum Mitfeiern ein. Ich habe mir fest vorgenommen an einem der zukünftigen Märkte einen ganzen Tag dort zu verbringen und bis in die Nacht zu feiern. Wein, Weib und Gesang.. oder zumindest so ähnlich!
Den Eintrittspreis finde ich hingegen schon recht teuer wenn man nur mal eben über den Markt schlendern möchte. 30 Euro pro Person ist da schon echt viel. Wenn man den ganzen Tag dort verbringt dann ist das schon in Ordnung, immerhin kann man jegliche Konzerte und Attraktionen kostenlos sehen. Es lohnt sich durch den Veranstaltungsplan zu blättern, denn es kommen jedes Jahr hochkarätige Bands und Künstler zum MPS angereist.
Die vielen Marktstände sind ebenfalls toll, einige der Waren sind mit viel Liebe selbst gemacht und es fällt schwer an den schönen Artikeln vorbei zu gehen. Den Handwerkern kann man den ganzen Tag beim Schaffen zu sehen und es ist beeindruckend was dort alles gezaubert wird.
Wie sollte es auch anders sein, habe ich am Markt auch wieder ordentlich geschlemmt. Es ging zur ‚Knobi-Höhle‘, es gab Stockbrot, Dracheneier, Apfelringe und für zu Hause schwarzes Zwiebelbrot.
Der Mittelaltermarkt war auch dieses Jahr wieder ein Highlight und definitiv einen Besuch wert. Ich freue mich bereits riesig auf einen weiteren Besuch um abermals für ein paar Stunden in eine andere Welt einzutauchen.

Sp02.05.2015 (5)

Sp02.05.2015 (9)

Sp02.05.2015 (10)

Sp02.05.2015 (3)2

Sp02.05.2015 (7)

Sp02.05.2015 (2)

Sp02.05.2015 (8)

Veröffentlicht am 14. Mai 2015, in Ich liebe es, Nomnom, Unterwegs. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Da würde ich auch gerne hin. :-D

    Grüße Chris

  2. Sog moi du mochst mi nu wahnsinnig mid dem gaunzn guadn Zeig wosd imma zoagst. OIDA :-D Schaut gscheid cool aus ois!

    Bussal, hob di lieb ღ

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: