7 days later – #32

Nach drei Tagen Messe haben wir am Montag erst einmal relaxt und den größten Teil mit zocken und Filmen verbracht. Dabei habe ich es tatsächlich geschafft Stefan von ein paar Matches Heroes of the Storm zu überzeugen und ich hoffe dass er auch in Zukunft ab und an mal Lust darauf hat. Tags darauf waren wir schon etwas fitter und haben es uns am Nachmittag im La Luna gut gehen lassen und am Abend haben wir im La Paz gegessen. Ich kann von Tapas einfach nicht genug bekommen. Danach haben wir im Kino noch Ant-Man geschaut, was sehr lustig war und ich bin positiv überrascht von diesem Film. Die Wochenmitte haben wir erst mit Leo draußen verbracht und sind dann in die Stadt um ein wenig zu bummeln und den schönen Tag zu genießen.
Natürlich wollten wir auch noch Oberhausen unsicher machen und sind am nächsten Tag zur Promenade gefahren um zu schlendern und den schönen Tag zu genießen. Mittag haben wir uns im Cattivo leckere Nudelgerichte gegönnt. Danach hat es uns ins Sea Life verschlagen, was sehr schön war. Der Eintrittspreis ist zwar sehr teuer, es war dennoch den Besuch wert und die Heimat von Krake Paul zu sehen war sehr spannend.
Ins Wochenende sind wir ruhig gestartet und haben am Freitag Abend das Mongo’s besucht. Dank dem tollen Buffet und köstlichen Cocktails war der Abend mehr als gelungen. Leider habe ich schon an diesem Tag gemerkt dass sich wohl eine Erkältung anbahnte, was ich gekonnt ignoriert habe. Ist ja nur ein kleiner Schnupfen und Kratzen im Hals. Was kann es groß sein? Am Samstag ging es dann endlich zur gamescom, worauf ich mich seit Monaten gefreut habe. Dafür habe ich  mich in mein neues Cosplay geworfen und bin als Funkelchen im Monrachenskin (Heroes of the Storm / Warcraft) umhergezogen. Es war wie jedes Jahr total aufregend und es gab so viel zu sehen. Am frühen Nachmittag ging es mir dann aber mies genug dass ich in zivile Klamotten gehüpft bin und den Rest des Tages relaxt über die Messe schlendern konnte. Wir haben die meiste Zeit am Blizzard-Stand verbracht und haben unter anderen den Kostüm-Wettbewerb sehen können. Es war unglaublich beeindruckend die Cosplays zu betrachten, ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Mein Favorit hat es aber leider nicht unter die Top 3 geschafft. Später haben wir dann noch Video Games Live gesehen und: Woooooow, war das eine Gefühlsachterbahn. Ich hatte durchgehend Gänsehaut, dazu aber mehr in einem gesonderten Beitrag.
Obwohl wir noch Tickets für Sonntag hatten, musste ich die Messe dank Fieber und Schüttelfrost leider absagen und habe den ganzen Tag wortwörtlich verschlafen.
Abschließend möchte ich mich noch bei Stefan für die schönen Tage und die Unterstützung bedanken, es war eine tolle Zeit und ich freue mich wenn wir uns bald wieder sehen. ♡

Sp04.08.2015 (2)

Sp04.08.2015 (3)

Sp05.08.2015 (2)

Sp05.08.2015 (5)

Sp06.08.2015 (3)

Sp06.08.2015 (6)

Sp06.08.2015 (7)

Sp06.08.2015 (9)

Sp08.08.2015

Sp08.08.2015 (2)

Sp08.08.2015 (4)

Veröffentlicht am 10. August 2015, in 7 days later, Blizzard Entertainment, Cosplay, Ich liebe es, Klamotten und mehr, Leo, Nomnom, Tiere, Unterwegs, Zockerei. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Bei den schönen Bildern, Deinem tollen Bericht und der Tatsache, dass Du so lange so netten Besuch hattest, kann man nur neidisch werden. *lach*

    Ich habe über YouTube und einige Videos einen kleinen Einblick in die GamesCom bekommen, aber natürlich möchte ich auch mal live vor Ort sein.

    Dass Du krank geworden bist ist natürlich nicht so toll. Ich wünsche Dir eine schnelle Genesung, sodass Du von dem sonnigen Wetter noch viel abbekommst.

    Liebe Grüße

  2. Eine schöne Woche hattest du. :-) Wünsche dir gute Besserung und schnelle Genesung.

    Grüße Chris

  3. Ma i hoff das da wieda guad geht jetz? Ois in oim lest se dei Wochn owa sche, a waun i ma guad vorstöhn kau wia sea di des nervt mid da gamescom. :-/ Guad dasd ned gaunga bist Gesundheit geht voa. Es losst se sche lesn und de Wochn woa volla schena Sochn, des gfoid ma. :-)

    Bussal, hob di lieb ღ

  4. @akirahidaka
    Danke dir für deinen lieben Kommi, ich freue mich total! Die gamescom ist jedes Jahr aufs Neue einen Besuch wert und unglaublich toll. <3

    @Chris
    Danke dir, war schnell ausgestanden glücklicherweise. :3

    @Lisza
    Mir gehts schon wieder sehr gut, danke Maus. Es war schon sehr nervig und macht mich traurig, vor allem weil die gc letztes Jahr auch unter keinem guten Stern stand. Dennoch wars toll und die gc ist mein Highlight im Jahr. :)

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: