7 days later – #37

Da ich eine sehr angenehme kurze Woche hat mit wenig Erzählenswertem halte ich mich mit diesem Rückblick mal wieder etwas kürzer. Am Wochenende gab es einen Geburtstag zu feiern und deshalb hatten wir an allen Tagen volles Haus und haben in angenehmer Atmosphäre gefeiert. Zu diesem Anlass habe ich auch Schokoladen-Cucpakes gemacht und wir waren Abends toll essen. Dabei hat es uns am Freitag in das griechische Restaurant Santorini und am Samtag ins Meisterhaus Pizza essen was beides wieder sehr lecker war. Nun bleiben mir nur noch die Bilder für euch, aber bitte nicht Sabbern!

Sp11.09.2015 (5)

11.09.2015l

12.09.2015 (3)l

12.09.2015 (2)2

Sp12.09.2015 (6)

Veröffentlicht am 14. September 2015, in 7 days later, Nomnom, Partytime. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Scho zu spod dei gaunza Blog is jetz foigsabbat. Host davo! ღ

    Bussal, hob di so lieb ღ

  2. Die Cupcakes sehen toll aus! o.O Wow, da hätte ich gerne ein paar… bei Schokolade sage ich nie nein. ^.^

  3. Lecker! :-D

    Grüße Chris

  4. @Lisza
    Na super, pfffff. *aufwisch*

    @Christine
    Danke dir, das freut mich total. :3 Muss sagen die Schoko sind auch mein Favorit! :D

    @Chris
    Yay! Danke :3

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: