7 days later – #39

Heute schicke ich euch nur kurz und knapp wunderbare Urlaubsgrüße aus Barcelona! Morgen Abend geht es leider schon wieder nach Hause, und dann folgt ein langer Reisebericht und alles was ich sonst noch nachholen wollte.

Spc24.09.2015

Veröffentlicht am 28. September 2015, in 7 days later, Ich liebe es, Nomnom, Typisch ich, Unterwegs. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Gute Heimreise :-)

    Grüße Chris

  2. Bin froh dasd wieda guad ham kema bist und jetz bini gspaund wosd vo Barcelona zu berichtn host, des steht bei mia a auf meine Reiselistn wo i unbedingt nua moi hi vü oiso spaun mi ned zu laung auf de Foita. XD

    Hob di voi lieb Maus, bussal ღ

  3. Der Himmel auf dem letzten Foto sieht wirklch sehr, sehr malerisch aus. :) Ich hoffe du hattest eine schöne Zeit in Barcelona.

    Wir ziehen daheim ja auch die Schuhe aus. Daher fand ich das gar nicht so seltsam. Ich fand es eher seltsam, wenn es dann bei einem Tempel oder so der Fall war, weil es da ungewohnter war. Im Hotel ist das ja fast wie „daheim“. Aber bei all den Temepeln, die wir angeschaut haben, denkt man sich schon irgendwann: „Oh, schon wieder Schuhe ausziehen?“ Na ja, ist ja auch kein Wunder, die haben ja überall alles mit Tatami ausgelegt und das ist ja seht empfindlich.

    Den Fuji sieht man aber leider fast nie ganz. Wir hatten da wirklich Glück und haben ihn zuminest 1 1/2 Tage lang gesehen. Tatsächlich hängen da aber fast immer Wolken rum (im Winter hat man allerdings öfter Glück) und man sieht die Spitze daher fast nie…

  4. @Chris
    Dankeschön! Glücklicherweise alles gut gegangen :3

    @Lisza
    Wird gemacht und hoffe ich bin fix mit den Berichten und Fotos, so viel hat sich da angesammelt. >_<

    @Christine
    Es war ein unglaublich schöner Urlaub, wenn auch leider viel zu kurz. :)
    Das kann ich gut nachvollziehen mit den Schuhen, gerade wenn man unterwegs ist und sich die Tempel in großer Zahl ansehen will. (Was ich total toll finde!) Aber wie du es sagst, die Böden sind empfindlich und ich mag es wie der Respekt damit rüber gebracht wird.
    Das mit dem Fuji ist echt schade, aber es freut mich total, dass ihr Glück hattet! Solche Wetter-Phänomene faszinieren mich aber auch sehr wie bei der Golden Gate. :D

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: