7 days later – #40

Mittlerweile bin ich wieder gut zu Hause angekommen und der Urlaub in Barcelona ist schon fast nicht mehr wahr. Alles was ich momentan genieße ist eine ordentliche Grippe die ich eingeschleppt habe. Deshalb war die Woche eigentlich sehr ruhig und abgesehen von jeder Menge Schlaf habe ich nicht viel gemacht. Naja Taschentuch-Papiermüll erzeugt vielleicht noch!
Ich vermisse das warme Wetter in Spanien schon sehr und habe die Fotos bereits aussortiert. Somit muss ich mich nur noch ans Bearbeiten und den Bericht klemmen, aber der Anfang ist getan.

Sp26.09.2015 (3)

Sp26.09.2015 (4)

Sp02.10.2015

Sp02.10.2015 (3)

Sp04.10.2015 (2)

Veröffentlicht am 5. Oktober 2015, in 7 days later, Leo, Nomnom, Tiere, Unterwegs. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Ich wünsche dir gute Besserung!
    Ich merke auch gerade was im Anflug und kämpfe schon mit allen Mitteln dagegen… So was nervt ja einfach nur!

    Dankeschön für das liebe Kompliment. Also wenn sich jemand die eigenen Fotos an die Wand hängen würde, ist das schon ein sehr schönes Lob. ;)

  2. Gute Besserung!

    Grüße Chris

  3. @Christine
    Vielen Dank, es geht schon wieder bergauf, bin froh wenn der blöde Schnupfen weg ist. >_<
    Und sehr gerne, kommt von Herzen und ist nur die Wahrheit. :)

    @Chris
    Danköööö dir! :)

  4. Schene Fotos host wieda gmocht in dea Wochn und des Piccata Milanese (oda?) schaut voi guad aus. ღ Gfrei mi scho auf dein Barcelona Bericht. ღ

    Hob di voi lieb Maus, bussal ღ

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: