7 days later – #44

Habt ihr Halloween gut überstanden? Ich hoffe ihr hattet einen gruselig schönen Tag! Obwohl ich gehofft hatte dieses Jahr an Halloween richtig auf den Putz zu hauen und zu feiern, entschied ich mich kurzfristig für einen gemütlichen Abend zu Hause. In den letzten Wochen und Monaten war einfach so viel los, dass die ruhigen Tage zu selten geworden sind. Weil auch in den nächsten Wochen wieder viel Trubel kommen wird (worauf ich mich freue) mussten die Akkus an diesem Wochenende voll aufgeladen werden. So habe ich also nur ein wenig gebacken und Horrorfilme geschaut. Hach, es war schön! Zwei neue Rezepte habe ich deshalb ausprobiert, worüber ich euch aber nochmal gesondert berichten werde.
Leo hat auch dieses Jahr wieder seine schicken Augen aufgesetzt, ich merke schon wie die Angst in euch hochsteigt. Nicht wahr? :D

Sps31.10.2015 (3)

31.10.2015 (5)l

31.10.2015 (4)l

31.10.2015 (11)2

Veröffentlicht am 2. November 2015, in 7 days later, Leo, Nomnom, Tiere. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Ach egal! Ein ruhiges Halloween ist mir auch das liebste. Ich habe dieses mal mit meinem Freund Resident Evil gespielt :) War auch super!

    • Resident Evil? Ich liebe es! ♥ Welchen Teil?
      Es war wirklich angenehm und war definitiv die richtige Entscheidung dieses Jahr zu entspannen. :D

  2. Lecker sehen die Cupcakes aus. :-) Leo ist auch wie immer top!

    Grüße Chris

  3. Da Leo is oafoch da liabste Hund auf da gaunzn Wöd, i glaubs ned wia liab ea ausschaut mid de Augn. XD Deine Cupcakes schaun a so guad aus de Geista san da Hauma. :-D

    Bussal, hob di lieb ღ

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: