[Copycat] Bologneseauflauf mit Kartoffelpüree

Wenn es um Aufläufe geht dann bin ich immer wieder gerne bereit Neues auszuprobieren. Als ich das erste Mal auf Manu’s Blog von ihrem Bologneseauflauf gelesen habe war klar, das Rezept muss ich nachkochen. Obwohl ich mir die Mischung von Bolognese und Püree erst nicht vorstellen konnte war ich von dem leckeren Ergebnis sehr überzeugt.

31.10.2015 2

31.10.2015 (2)l

31.10.2015 (3)2

31.10.2015 (4)l

Zutaten

1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
500 g Hackfleisch
2 EL Tomatenmark
1 EL Mehl
1 Dose Pizzatomaten (2 kleine)
2 Beutel Kartoffelpüree
200 g Käse zum Überbacken
2 EL dunkler Balsamico
Salz & Pfeffer
Paprika edelsüß, Oregano, Muskat

Zubereitung

~ Suppengrün sowie Zwiebeln fein würfeln.
~ 1 EL Öl erhitzen und Zwiebel darin andünsten.
~ Hackfleisch zufügen und ca 5 Minuten anbraten.
~ Tomatenmark und Mehl einrühren.
~ Pizzatomaten mit dem Saft und Suppengrün beimengen und ca 10 Minuten köcheln.
~ Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano nach Geschmack würzen und Balsamico beimengen.
~ Püree nach Packungsangabe zubereiten, Muskatnuss zufügen und kräftig durchrühren.
~ Käse fein reiben.
~ Bolognese in eine ofenfeste Form  füllen, Kartoffelpüree darauf verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen.
~ Im vorgeheizten Backofen bei 225°C ca 15-20 Minuten überbacken.

Veröffentlicht am 4. November 2015, in Nomnom, Rezepte. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Lecker ich will es haben! :-)

    Grüße Chris

  2. Kartoffelbrei aus der Tüte? Schäm dich! :D
    Dabei ist eigener Kartoffelbrei ruckzuck selbst zubereitet und 3 x so lecker. Kartoffeln 20 min weich kochen, Butter, Salz und Milch dazu, stampfen, fertig ;)

    Vielleicht teste ich nächste Woche mal eine vegane Variation deines Rezepts :)

  3. @Chris
    Nomnom, vorbei kommen!

    @ashyda
    Viel Spaß beim Nachkochen. :)

  4. Nommy des hoacht se gscheid lecka au, i mog des hobn! :-D

    Hob di lieb Mausal, bussal ღ

  1. Pingback: 7 days later – #4 | Papilioa, a colorful world

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: