7 days later – #13

Da die Woche mit einem Feiertag startete, war es sehr angenehm und entspannt. Wir haben im kleinen Kreis gegrillt und den Tag genossen. Somit hatte ich ein wahrlich gemütliches und ruhiges Osterfest. Die restlichen Tage bis zum Freitag waren dann sehr ereignislos und am Wochenende gab es dann gleich drei Geburtstage zu feiern. So konnte ich wundervolle Tage mit ganz tollen Leuten verbringen und die Zeit ist wahrlich an mir vorbeigerauscht.
In Heroes of the Storm habe ich mich mittlerweile auf Rang 3 hochgekämpft und bin sehr glücklich bereits so weit gekommen zu sein. Nie im Leben hätte ich gedacht dass ich aus dem Loch heraus komme in dem ich so lange Zeit gesteckt habe. Seit ich tatkräftige Unterstützung habe und nur noch Duo-Queue spiele funktioniert es unglaublich gut und macht noch viel mehr Spaß als zuvor. Der neue Patch letzten Mittwoch hat dem Spiel auch wirklich gut getan, und abgesehen vom neuen Helden Dehaka der mich bisher noch nicht so überzeugt hat, finde ich alle Änderungen durchwegs positiv. Das Bannsystem in der Heldenliga macht unheimlich viel Spaß und hat mir vom ersten Spiel an zugesagt.
Leo geht es auch wieder gut, es war glücklicherweise nur eine Verstauchung und er ist wieder ganz der Alte.

Sp28.03.2016 (2)

Sp28.03.2016 (4)

Sp29.03.2016 (3)

Sp30.03.2016 (2)

Sp01.04.2016 (3)

Sp03.04.2016

Veröffentlicht am 5. April 2016, in 7 days later, Blizzard Entertainment, Leo, Nomnom, Partytime, Tiere, Zockerei. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Ich fand Ostern auch sehr schön. Es ist doch immer wieder sehr viel wert, wenn man einfach eine entspannte und schöne Zeit mit seiner Familie verbringen kann. :)

    Also wenn du den Film mochtest, solltest du unbedingt noch „Die Geisha“ als Buch lesen. Denn die Story ist schon ein wenig anders. Wobei das Buch auch einfach toll geschrieben ist.

  2. Freut mich zu lesen die schöne Zeit. :-)

    Grüße Chris

  3. @Christine
    Danke auf jeden Fall für den Tipp, ich werde mir das Buch holen.

    @Chris
    Danke dir :)

  4. Sea guad i gfrei mi so dasd a schene Wochn ghobt host und a schene Zeit. Du host as vadient. ღ

    Hob di so lieb, bussal ღ

Hinterlasse einen Farbklecks

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: