Archiv der Kategorie: Künstlerisch

7 days later – #12

Am Anfang der Woche habe ich das neue Photoshop CS6 endlich mal ausgiebig testen können, wie ihr euch denken könnt natürlich mit den Fotos der Leipziger Buchmesse und ich muss sagen das Programm gefällt mir von Tag zu Tag besser. Viel Zeit der Woche habe ich also wie gesagt damit verbracht die Fotos der Messe durchzusehen, auszusortieren, zu bearbeiten und auch teilweise hochzuladen. Im Endeffekt habe ich 354 Fotos von 600 behalten und habe nun auch nur noch 247 übrig. *hüstel* Irgendwie kommt es einem so vor als hätte man total viel geschafft aber die Zahlen verneinen das.
Zum Ende der Woche gab es noch Oreo Cupcakes, die geschmacklich recht gut geworden sind, das Erscheinungsbild war leider nicht ganz so hübsch weil ich die Kekse teilweise nicht klein genug gehackt habe und dadurch das Frosting nicht durch den Spritzbeutel ging. Am selben Tag ging es dann auch noch zum Telekomladen für einen neuen Vertrag sowie ein neues Smartphone (finally! XD), da ich mehr oder weniger gezwungen war weil mein altes Smartphone keine Updates mehr machte und ich somit kaum noch etwas benutzen konnte. Nach 3 Jahren hat das Samsung Nexus S seinen Dienst wahrlich gut getan und wurde nun von einem Samsung Galaxy S4 Active abgelöst.
Das Wochenende begann dann ebenso erfreulich wie es endete mit Schnitzelessen bei Bauer Südfeld und einem gemütlichen Abend mit ganz lieben Freunden. Nachdem der Abend doch länger wurde und die Heimreise auch eine ganze Weile in Anspruch nahm startete der Samstag etwas langsamer. Dennoch habe ich es noch geschafft, den Rest für mein Cosplay-/ und Kreativzimmer zu besorgen und meinen liebsten Packesel durch den Regen zu hetzen. XD ♥ Somit konnte ich mich noch mit Lacken und neuen Farben eindecken und am späten Nachmittag schon beginnen das Zimmer einzuräumen. Zuerst mussten noch das Regal und die Kleiderständer aufgebaut werden was natürlich ein wenig Zeit in Anspruch nahm, allerdings bin ich heute mit allem fertig geworden und kann nun jederzeit kreativ sein.
Leo bekam gestern auch nochmal extra leckere Wurst vom Metzger, dem kleinen Wuschel geht es auch wirklich gut das kann man schon so sagen. Nur leider hat sein pinkes Schweinchen diese Woche den Dienst endgültig quittiert.
Heute Abend ging es dann noch lecker indisch essen, aber dazu mehr in meinem Beitrag zum Ego Experiment. :)

20.03.2014 (4)l

20.03.2014 (5)l

20.03.2014 (6)l

20.03.2014 (9)l

20.03.2014 (10)l

22.03.2014 (8)l

23.03.2014 (2)l

23.03.2014 (4)l

23.03.2014 (5)l

7 days later – #10

Morgen sind wir schon in der LBM Woche, yaaaay. Ihr glaubt mir gar nicht wie sehr ich mich freue, im Grunde ist es die Eröffnung des Con Jahres für mich. <3 *hüpf* Ihr könnt euch wahrscheinlich denken dass ich deswegen diese Woche ziemlich aktiv war, mich hat das Fieber auch wieder ganz angesteckt und ich habe direkt schon mit einem neuen Projekt begonnen. *glücklich seufz*
Was Fotos und sehenswertes angeht ist allerdings nichts passiert, die Woche ist an mir vorbei gezogen und nun ist schon Sonntag. *schäm*
Immerhin habe ich es geschafft diese Woche meine lang aufgeschobenen Fotobücher zu machen und es sind direkt fünf (!) Stück geworden. Das erschreckende daran ist, dass ich trotzdem noch Fotos ab August 2012 habe und somit wahrscheinlich nochmal 2-3 Fotobücher füllen könnte. XD  Aber immerhin habe ich mit den Fotos ab Ende 2011 jetzt ziemlich aufgeholt und freue mich wenn sie dann bei mir sind und ich mir das Ergebnis ansehen kann. <3
Gestern bin ich noch ziemlich lange mit meinem Paps zusammen gesessen und wir haben uns alte Fotos angesehen und haben den ganzen Abend gequatscht. Es war einfach nur lustig. <3
Diesen Rückblick halte ich mich also mal kurz, aber seid gewarnt nächste Woche sieht es wieder anders aus! ♥

05.02.2013lNeue Stühle fertig zusammengebaut. <3

06.03.2013 (5)l

08.03.2013lSchon ein bisschen eingeräumt aber mit Büchern
wird es schon eng. xD

07.03.2013l

09.03.2013sp (3)lImmer schon ne Zockerin! xD

09.03.2013sp (4)lHat sich schon früh abgezeichnet das ich Künstlerin werde, oder? *lol*

7 days later – #9

Die Woche startet schon wieder ereignisreich denn meine Oma (nicht die die im Krankenhaus war) hatte am Montag Geburtstag und so feierten wir im kleinen Kreis schon mal ihren 70er. Heute war dann die große Familienfeier angesagt und es war auch recht angenehm und lustig. Irgendwie fühlt es sich immer merkwürdig an wenn man auf Verwandte trifft die man teilweise über 15 Jahre nicht mehr gesehen hat.
Außerdem durfte meine Oma (die andere!) am Donnerstag endlich aus dem Krankenhaus und ihr ging es auch bedeutend besser und darüber bin ich überglücklich. Heute brachte ich ihr auch Leo vorbei damit er wieder mal ein bisschen bei ihr rumtoben konnte und man merkte wie sehr sich ihre Gesundheit verbessert hat.
Es ist wieder viel geschehen und ich konnte einerseits zum Frisör (ihre gebrochene Hand ist wieder geheilt <3) mich andererseits auch mal wieder um einen Teil meines Cosplays für die LBM kümmern. Die Elfenohren habe ich nun endlich fertig geformt und im Grunde ist es nun auch komplett. Nächste Woche gibt es dann pünktlich auch ein paar Testbilder ob alles passt und sitzt! Immerhin sind es nicht mal noch zwei Wochen bis zur Messe. *mega aufgeregt* Außerdem habe ich mich um die Stoffe für mein neues Cos gekümmert und habe mir schon mal ein paar Pläne für die Flügel zurecht gelegt. Mal sehen wie man das dann umsetzen kann, denn dafür möchte ich das erste Mal mit Tüll arbeiten und bin gespannt wie das Endergebnis dann aussieht.
Diese Woche habe ich mir auch mal wieder ein bisschen mehr von der lieben Zockerei gegönnt und Resident Evil 6 fleißig weiter gespielt. Mittlerweile habe ich schon 3 Szenarien durch und bin begeistert. Die Story ist toll und das Game macht Spaß, absoluter Suchtfaktor bei mir. Was WoW angeht ist bisher noch alles gechillt aber nächste Woche kommt ja endlich der neue Patch, darauf freue ich mich schon, obwohl ich im Moment nicht besonders viel Zeit in Azeroth verbringe. Was ich mittlerweile auch recht angenehm finde. Gestern Abend haben wir uns dann todesmutig an ein paar Herausforderungsmodi gewagt die auch sehr viel Spaß gemacht haben. Schreit nach mehr und für das erste Mal lieft es auch richtig gut wie ich finde. Im Moment fühlt sich alles so angenehm und entspannt an, genauso wie es sein soll. :)

25.02.2013l

25.02.2013 (7)l

25.02.2013 (12)lGeburtstagsgeschenk für Oma, ein Bild von ihrem Teich. :)

28.02.2013 (4)2Elfenohren, check!

03.03.2013l